Schlagwort-Archiv: Kyrill I.

Kyrill weiht orthodoxe Kathedrale in Paris

Erster Frankreichbesuch seit seiner Wahl zum Patriarchen.
Erstellt von Radio Vatikan am 4. Dezember 2016 um 12:05 Uhr

Paris (kathnews/RV/or). Der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. von Moskau besucht von Samstag bis Montag Paris. Dort wird er am Sonntag unweit des Eiffelturms die Kathedrale im neuen russisch-orthodoxen Kulturzentrum weihen. Es ist der erste Frankreichbesuch Kyrills seit seiner Wahl zum Patriarchen 2009. Die Kathedrale mit fĂŒnf vergoldeten Kuppeln ist das Werk eines französischen Architekten; ihre […]

Gemeinsame ErklÀrung von Franziskus und Kyrill im Wortlaut

Versöhnung statt Spaltung.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. Februar 2016 um 10:01 Uhr

Gemeinsame ErklĂ€rung von Papst Franziskus und Patriarch Kyrill von Moskau und dem ganzen Rus, unterzeichnet bei der Begegnung der beiden KirchenoberhĂ€upter am 12. Februar 2016 in Havanna, Kuba: „Die Gnade Jesu Christi, des Herrn, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!“ (2 Kor 13,13) 1. Durch den Willen Gottes […]

Papst Franziskus trifft Moskauer Patriarch Kyrill

KirchenoberhÀupter unterzeichnen gemeinsame ErklÀrung.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. Februar 2016 um 23:03 Uhr

Havanna (kathnews/RV). Ein historisches kirchenpolitisches Treffen im nĂŒchternsten aller Rahmen: Auf dem Flughafen von Havanna in Kuba sind einander an diesem Freitag Papst Franziskus und Patriarch Kyrill I. begegnet. Es ist das erste Mal, dass OberhĂ€upter der katholischen und der russisch-orthodoxen Kirche direkt miteinander sprechen. Ihre Unterredung hinter verschlossenen TĂŒren in einem Empfangszimmer des kubanischen […]

Russland: Kreml begrĂŒĂŸt Kirchengipfel

Treffen zwischen Kyrill und Franziskus wird sehr geschÀtzt.
Erstellt von Radio Vatikan am 9. Februar 2016 um 09:16 Uhr

Moskau (kathnews/RV/efe). Auch der Kreml begrĂŒĂŸt das bevorstehende Treffen zwischen Papst Franziskus und dem orthodoxen Patriarchen von Moskau, Kyrill. „Wir hoffen natĂŒrlich wie alle, dass die Begegnung ein Erfolg wird“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskov. Die russische FĂŒhrung wisse es „sehr zu schĂ€tzen, dass beide ReligionsfĂŒhrer sich zu dem Treffen bereit erklĂ€rt haben“. Die Entscheidung, sich […]

Treffen zwischen Papst Franziskus und dem russisch-orthodoxen Patriarch Kyrill I. von Moskau

Ein historischer Moment fĂŒr die Ökumene.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. Februar 2016 um 22:49 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Zu einer historischen Begegnung wird es am 12. Februar auf Kuba kommen: Dort wollen sich Papst Franziskus und der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. von Moskau treffen. Das gaben der Vatikan und das Moskauer Patriarchat an diesem Freitagmittag in einer gemeinsamen PresseerklĂ€rung bekannt. Es wird die erste Begegnung der OberhĂ€upter dieser beiden Kirchen ĂŒberhaupt […]

Treffen zwischen Patriarch Kyrill I. und Papst Franziskus

Weitere AnnÀherungsgesprÀche nun auch mit russisch-orthodoxer Seite.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 2. Dezember 2014 um 07:44 Uhr

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus hat seine Bereitschaft zu einem Treffen mit dem russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill I. bekrĂ€ftigt. Er habe dem Patriarchen gesagt: „Ich komme wohin du willst. Du rufst mich und ich komme“, berichtete er am Sonntagabend vor Journalisten auf dem Flug von Istanbul nach Rom. Kyrill I. sei ebenfalls zu einem Treffen bereit. Offenbar […]

Kein Streit um Gotteshaus auf der Krim

Priester des Kiewer Patriarchates und der griechisch-katholischen Kirche verschleppt.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 20. MĂ€rz 2014 um 19:18 Uhr

Kiew (kathnews/KNA). Die ukrainisch-orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats hat Berichte ĂŒber eine bevorstehende feindliche Übernahme einer Kirche des Kiewer Patriarchats auf der Krim zurĂŒckgewiesen. Diese Information treffe nicht zu, heißt es in einer ErklĂ€rung auf der Internetseite der Kirche. Der Metropolit der Krim, Lazar, habe im Gegenteil vor jeder Diskriminierung aus religiösen und ethnischen GrĂŒnden […]

Patriarch Kyrill I. gratuliert Erzbischof von Canterbury

Neues Oberhaupt der Anglikaner erhĂ€lt GlĂŒckwunschschreiben aus Moskau.
Erstellt von Radio Vatikan am 15. November 2012 um 21:22 Uhr

Moskau (kathnews/RV). Der Moskauer Patriarch hat dem neuen Erzbischof von Canterbury zu seiner Ernennung gratuliert. Justin Welby wurde am vergangenen Freitag zum geistlichen Oberhaupt von etwa 80 Millionen Anglikanern weltweit befördert. In dem GlĂŒckwunschschreiben legt der Außenamtschef des Moskauer Patriarchates, Metropolit Hilarion, zugleich die ablehnende Haltung der russisch-orthodoxen Kirche gegenĂŒber dem Bischofsamt fĂŒr Frauen dar. […]

Patriarch fĂŒr BĂŒndnis von frĂŒheren Sowjetrepubliken

Kyrill I. trifft weißrussischen StaatsprĂ€sidenten Lukaschenka.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. Oktober 2012 um 10:08 Uhr

Minsk (kathnews/RV). Der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. hat sich fĂŒr ein politisches BĂŒndnis der Staaten Russland, Weißrussland und der Ukraine ausgesprochen. Die Kirche wolle den Integrationsprozess der ehemaligen Sowjetrepubliken fördern, sagte er bei einem Treffen mit dem weißrussischen StaatsprĂ€sidenten Alexander Lukaschenka in Minsk am Sonntagabend. Die staatliche UnabhĂ€ngigkeit solle jedoch gewahrt werden, so das Kirchenoberhaupt. […]

Treffen zwischen Benedikt XVI. und Kyrill I.?

Erzbischof Alfons Nossol spricht im MĂŒnchner Kirchenradio.
Erstellt von Radio Vatikan am 24. August 2012 um 22:38 Uhr

MĂŒnchen (kathnews/RV). Den Besuch des Moskauer Patriarchen Kyrill I. in Polen wertet Erzbischof Alfons Nossol als „neuen, starken Akzent“ in der Beziehung zwischen russisch-orthodoxer und katholischer Kirche. Das Treffen könne dazu fĂŒhren, dass sich das VerhĂ€ltnis auf „höchster Ebene“ verbessert. Es bestehe nun die Hoffnung, dass Patriarch Kyrill I. gewillt sei, mit Papst Benedikt XVI. […]