Konklave

„Extra omnes! Schauplatz Konklave“

12-teilige Doku-Serie geht an den Start. Theologe Ulrich Nersinger im Gespräch mit EWTN.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. März 2018 um 22:59 Uhr
Bildquelle: Nersinger (privat)

Am 25. März ist es soweit: Die erste Folge von „Extra omnes! Schauplatz Konklave“ wird vom amerikanischen Fernsehsender EWTN in seinem deutschen Programm ausgestrahlt. Grundlage der 12-teiligen Doku-Serie ist das Buch „Tatort Konklave“ des Eschweiler Autors und Vatikankenners Ulrich Nersinger. In 30-minĂĽtigen Episoden gibt der Theologe im Gespräch mit EWTN-Redakteur Robert Rauhut Einblicke in die […]

Tatort Konklave

Neuerscheinung beim Verlag Kehl von Ulrich Nersinger - eine Buchvorstellung mit Leseprobe.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. November 2013 um 13:19 Uhr

Nichts reizt die Fantasie mehr als das Geheimnisvolle. Das macht das Konklave, mit dem in der katholischen Kirche ein neues Oberhaupt bestimmt wird, selbst fĂĽr Nicht-Katholiken interessant. Dementsprechend häufig wird es Thema in Romanen und Spielfilmen. Thriller wie Jörgs Kastners Der Engelspapst und Mario Giordanos Apocalypsis finden reiĂźenden Absatz. Dan Browns Angels and Demons kam […]

„Lassen wir Franziskus nicht allein!“

Kardinal Lehmann nimmt Heiligen Vater in Schutz.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. April 2013 um 23:45 Uhr
Kardinal Lehmann

Vatikan (kathnews/RV). Zum Pontifikatsbeginn von Papst Franziskus hat der Mainzer Bischof, Kardinal Karl Lehmann, am Sonntag ein Pontifikalamt im Mainzer Dom gefeiert. Dabei bekräftigte er, der neue Papst sei „durch und durch Seelsorger“ und habe „ein starkes Fundament dafĂĽr in seinem tiefen persönlichen Glauben“. Lehmann verteidigte Franziskus vor VorwĂĽrfen, während der argentinischen Militärdiktatur nicht entschlossen […]

„Eins zu Null für den neuen Papst”

Pressestimmen zum Heiligen Vater.
Erstellt von Felizitas Küble am 18. März 2013 um 07:59 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/CF). Das nationale und internationale Echo auf den neuen Papst Franziskus ist ĂĽberwiegend positiv, wie sogar die “SĂĽddeutsche Zeitung” einräumt. Hierzu wollen wir einige Medien beispielhaft zitieren. Kathie Kahle schildert ihre Beobachtungen im Kulturjournal CICERO-online: Kein einziges Mal nennt der Argentinier sich in seiner ersten kleinen Ansprache selbst Papst. Als Bischof von Rom bittet […]

Ein Traum von einem Papst

Gedanken zur Wahl des neuen Papstes Franziskus.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 15. März 2013 um 15:44 Uhr
Statue des hl. Petrus

Ăśberraschungspapst war Jorge Mario Bergoglio, Kardinal und Erzbischof von Buenos Aires, wohl fĂĽr jeden, als er am vergangenen Mittwochabend unter dem innovativen Papstnamen Franziskus auf die Mittelloggia des Petersdomes trat. In schlichter weiĂźer Soutane, nicht in Chorkleidung, und mit dem einfachen Brustkreuz, das er auch in Argentinien schon getragen hatte. Was so entstand war sogleich […]

Kardinal Bergoglio wird Papst Franziskus

Der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri.
Erstellt von Radio Vatikan am 13. März 2013 um 21:15 Uhr
Foto: Kardinal Bergoglio - heute Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Ein neuer Papst ist gewählt – die Kardinäle haben sich im fĂĽnften Wahlgang auf den Namen Jorge Mario Bergoglio geeingt! WeiĂźer Rauch ist um 19.06 Uhr aufgestiegen. Um 20.22 Uhr ist es dann endlich soweit: Papst Franziskus I. hat sich auf dem Balkon gezeigt. Mit einem volksnahen „Buona Sera“ – „Guten Abend“ auf […]

Schwarzer Rauch am Vormittag

Viele Menschen warten bei schlechtem Wetter auf dem Petersplatz.
Erstellt von Radio Vatikan am 13. März 2013 um 13:01 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Auch an diesem Mittwoch nach dem dritten Wahlgang gibt es noch keinen neuen Papst: um 11.39 Uhr rauchte es zum zweiten Mal nach Beginn des Konklaves deutlich schwarz aus dem Schornstein. Wie am gestrigen Dienstagabend trotzten zahlreiche Neugierige dem schlechten Wetter und standen bei strömendem Regen auf dem Petersplatz, die Blicke gebannt auf […]

Schwarzer Rauch

Nächster Wahlgang am Mittwochvormittag.
Erstellt von Radio Vatikan am 13. März 2013 um 04:41 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Um 19.41 Uhr an diesem Dienstagabend wurde die Geduld der zahlreichen Neugierigen, die sich seit Beginn des Konklaves an diesem Nachmittag auf dem Petersplatz versammelt haben, belohnt – der erste Wahlgang fand sein sichtbares Ende, schwarzer Rauch entströmte dem Schornstein, der seit vergangenem Samstag auf dem Dach der Sixtinischen Kapelle thront. Der Petersplatz […]

Erzbischof Gänswein zieht mit ins Konklave ein

Präfekt des Päpstlichen Hauses bleibt während der Sedisvakanz im Amt.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. März 2013 um 12:44 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Erzbischof Georg Gänswein, Privatsekretär des emeritierten Papstes Benedikt XVI., zieht am Dienstag mit den Kardinälen zum Konklave in die Sixtinische Kapelle ein. Das sagte Vatikansprecher Federico Lombardi am Montag. Gänswein werde in seiner Eigenschaft als Präfekt des Päpstlichen Hauses an der Prozession der Kardinäle von der Paulinischen Kapelle des Apostolischen Palastes in die […]

Erzbischof Zollitsch ruft zum Gebet auf

Verantwortung am Heils- und Sendungsauftrag der Kirche wahrnehmen.
Erstellt von Radio Vatikan am 11. März 2013 um 23:06 Uhr
Erzbischof Dr. Zollitsch

Bonn (kathnews/RV). Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz ruft die Gläubigen in Deutschland zum Gebet fĂĽr das Konklave und fĂĽr den neuen Papst auf. Sie sollten um den Beistand des Heiligen Geistes bitten, so Erzbischof Robert Zollitsch in seinem Gebetsaufruf. Er nennt diese Tage wichtig und historisch, sie brauchten das Gebet in besonderer Weise, weil es […]

Schlagwörter: , , , , ,