Schlagwort-Archiv: Klerus

Missbrauch: Homosexuelle Taten sind die Hauptursache

Kardinal Müller im Interview mit dem katholischen TV-Sender EWTN.
Erstellt von Felizitas Küble am 9. Oktober 2018 um 07:53 Uhr
Kardinal Müller

Vatikan (kathnews/CF/EWTN/kath.net). Kardinal Gerhard Müller erklärte in einem Interview mit dem katholischen TV-Sender EWTN, das Problem des Mißbrauchs in der Kirche sei nicht durch Klerikalismus oder Pädophilie verursacht, sondern durch eine aggressiv ausgeübte Homosexualität, von denen Jugendliche oder junge Erwachsene als Opfer betroffen seien: „Die überwiegende Mehrheit der Opfer von Missbräuchen durch Kleriker sind keine […]

Die Reform des Papstes läßt sich auf diesen einen Punkt bringen

Wenn der vergangene Woche vorgelegte 12-Punkte-Plan des Papstes zur Kurienreform eines zeigt, dann, dass Franziskus eine Vision einer einfacheren, weniger klerikalen Kirche hat, die aber steht und fällt mit einer Frage: der persönlichen Bekehrung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 29. Dezember 2016 um 22:46 Uhr

Von Elise Harris und Anian Christoph Wimmer: Vatikan (kathnews/CNA-Deutsch). In seinem am 22. Dezember vorgelegten Reform-Katalog betonte der Papst gegenüber Kardinälen und ranghohen Kurienvertretern, dass seine Reform nur effektiv sein werde, wenn sie von Männern und Frauen ausgeführt werde, die sich selber als praktizierende Katholiken neu bekehren, nicht einfach nur neues Personal darstellen. Franziskus wörtlich: […]

Schlagwörter: , , , , ,

Die Verteidigung der Sexualmoral war zu allen Zeiten schwer

Das Vorbild der heiligen Agnes.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 1. Juni 2015 um 14:05 Uhr
Schafherde

Kommentar von Mathias von Gersdorff: Wir leben in einer Zeit, in der leider auch viele Kleriker schnell bereit sind, elementare Wahrheiten des katholischen Glaubens oder der katholischen Lehre über Bord zu werfen. Der Grund für diese bedauerliche Haltung ist nicht selten Furcht vor Spott oder gar aggressiver Ablehnung. Selbst praktizierte Homosexualität als Sünde zu bezeichnen, fällt […]

Gerechter Umgang mit Tätern des sexuellen Missbrauchs

Bischof Ackermann gegen starre Nulltoleranz.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 31. Mai 2014 um 14:07 Uhr
Dr. Gero P. Weishaupt

Ein Kommentar von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann sprach sich auf dem Katholikentag in Regensburg gegen eine starre Nulltoleranz bei der kirchlichen Bestrafung von Missbrauchstätern aus. Sie hätten wie alle Straftäter einen Anspruch auf ein gerechtes Urteil, sagte der Missbrauchsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz laut Medien gestern in Regensburg. Nicht […]

Lumen gentium. Artikel 12

Das prophetische Amt Christi.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 2. Mai 2014 um 19:02 Uhr
Vaticanum II, Konzilseröffnung

Einführung von Gero P. Weishaupt: Bevor Papst Pius XII. am 15. August 1950 das Dogma von der leiblichen Himmelfahrt Mariens verkündigte, hatte er vorher den Bischöfen in aller Welt die Frage zukommen lassen, ob diese Lehre in ihren Diözesen geglaubt wird. Die Bischöfe antworteten, dass dieses Geheimnis in den Diözesen der Welt, abgesehen von wenigen […]

Wortlaut des vatikanischen Bulletin zur Causa Limburg

Zu einem Klima der Barmherzigkeit und Versöhnung zurückfinden.
Erstellt von Felizitas Küble am 27. März 2014 um 08:03 Uhr
Hoher Dom zu Limburg

Vatikan (kathnews/CF). Lesen Sie hier das Bulletin im Wortlaut: »Im Hinblick auf die Verwaltung der Diözese Limburg, in Deutschland, hat die Kongregation für die Bischöfe eingehend den Bericht jener Kommission studiert, die nach dem Willen des Bischofs und des Domkapitels eingesetzt wurde, um eingehende Untersuchungen im Hinblick auf die beteiligten Verantwortlichkeiten beim Bau des Diözesanen […]

Die Tradition in guter Kondition

Piusbrüder spielen Eishockey bei Priestertreffen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 12. März 2014 um 08:23 Uhr
Kleriker beim Eishockey

Winona (kathnews/pius.info). Zum dritten Mal in 24 Jahren gewannen die Priester das Hockeyspiel während des Priestertreffens in Winona, zu dem die Priester des US-Distrikts im Seminar zusammenkommen. In dem traditionellen Spiel treten Seminaristen gegen Priester an! Es besteht kein Zweifel: die Tradition lebt. Eines der wichtigen jährlichen Ereignisse beim einwöchigen Treffen der Priester des US-Distriktes […]

Ein Herz voller Geld?

Habt Acht vor Götzendienst und Eitelkeit.
Erstellt von Radio Vatikan am 3. März 2014 um 20:47 Uhr
Heiligstes Herz Jesu

Vatikan (kathnews/RV). „Er war ein guter Mann, der alle Gebote eingehalten hat und der Sehnsucht nach den Worten Jesu hatte“: So charakterisierte Papst Franziskus an diesem Montag den reichen Mann, von dem das Evangelium aus Markus, 10. Kapitel, berichtet. Der Heilige Geist habe den Mann umgetrieben, so Franziskus in seiner Predigt im Vatikan-Gästehaus Santa Marta. […]

Erzbistum verordnet Priester Schweigen zum Zölibat

Pfarrer Stefan Hartmann verunsichert Gläubige mit Fernsehauftritt.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 18. Januar 2014 um 10:20 Uhr
Priesterkragen

Oberhaid (kathnews/KNA). Der katholische Pfarrer Stefan Hartmann aus dem oberfränkischen Oberhaid darf sich bis auf weiteres nicht mehr öffentlich zur Ehelosigkeit der Priester äußern. „Ab sofort haben Sie sich jeder weiteren Äußerungen zum Zölibat und anderen damit zusammenhängenden Themen zu enthalten“, heißt es in einem Ermahnungsschreiben des Erzbischöflichen Ordinariats Bamberg. Hartmann hat es am Donnerstag […]

Lasst Euch nicht verwirren und instrumentalisieren!

Erklärung des Forums Deutscher Katholiken zur „Kölner Kircheninitiative”.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Dezember 2013 um 12:01 Uhr

Die anlaufende Medienkampagne der „Kölner Kircheninitiative“ will nach strategischer Vorplanung auf die Besetzung des freiwerdenden erzbischöflichen Stuhls Einfluss nehmen, um einen ihr genehmen Kandidaten durchzusetzen. So wird der Kampf mit einer Kampagne um eine „andere Kirche“ fortgesetzt, wie wir es bereits bei der Ernennung von Joachim Meisner zum Erzbischof von Köln erlebt haben und wie […]