Schlagwort-Archiv: Kirche

Das Pfingstgeheimnis erfüllt sich in uns

Homilie des heiligen Augustinus zum Evangelium des Pfingstsonntages (Lesejahr A). Text: Sermo 271: PL 38, 1245-1246. Übersetzung: Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 3. Juni 2017 um 17:00 Uhr

Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes (Jo 20, 19-23) In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: 19 Am Abend des ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden die Türen verschlossen hatten, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch! 20 Nach diesen Worten […]

Nach „Amoris laetitia“ ist vor „Amoris laetitia“

Kardinal Coccopalmerio: „Amoris laetitia“ respektiert die Lehre. Ein Kommentar von Dr. iur. can Gero P. Weishaupt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 14. Februar 2017 um 16:43 Uhr
Petersplatz mit Gero P. Weishaupt

Kommentar von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt: Rom (kathnews). Radio Vatikan berichtet heute über ein von Kardinal Francesco Coccopalmerio veröffentlichtes Buch, in dem der Präsident des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte sich dem achten Kapitel des nachsynodalen Schreibens „Amoris laetitia“ annimmt. Besondere Autorität Auch wenn es sich bei dem nun veröffentlichen Buch des Präsidenten […]

Aachener Kirche wird „Location“ für Amazon

Standort wird die Kirche St. Elisabeth in Aachen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 14. Januar 2017 um 10:07 Uhr
Gewölbe

Aachen (kathnews/AZ). Die Aachener St. Elisabeth-Kirche wird Standort des Weltkonzerns Amazon. Das berichtet heute die Aachener Zeitung (AZ). Die „Location“ stehe, die Pläne seien ausgearbeitet. Die „Initiatoren warten nur noch darauf, mit der Arbeit loszulegen“, „Am Freitag wurde die St.-Elisabeth-Kirche als Heimat des Aachener Digitalisierungszentrums offiziell vorgestellt“, liest man in der digitalen Ausgabe der Zeitung. Die […]

Anglikanerprimas erhebt Schuld der Kirche an Antisemitismus

Justin Welby schämt sich über Infizierung der Kirche.
Erstellt von Radio Vatikan am 29. September 2016 um 09:05 Uhr
Justin Welby, Erzbischof von Canterbury

Canterbury (kathnews/RV/the times). Das lässt aufhorchen: Nach den Worten des Anglikanerprimas Justin Welby soll die Kirche Mitschuld am herrschenden Antisemitismus haben. Antisemitismus sei in der britischen Kultur „tief verwurzelt“ und daran seien auch die Christen teils Schuld, zitierte „The Times“ ein Essay des Erzbischofs von Canterbury, Justin Welby, für den „Holocaust Educational Trust“. Darin schreibt […]

Cyprian von Karthago – Außerhalb der Kirche kein Heil

Mit den Kirchenvätern beginnt der Weg der Kirche in der Geschichte. Katechesen von Papst Benedikt XVI. über die großen Denker der frühen Kirche. 16. September: Der hl. Cyprianus von Karthago.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 15. September 2016 um 23:25 Uhr
Papst Benedikt XVI. mit Prälat Gänswein

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Im Zeitraum vom 7. März 2007 und dem 27. Februar 2008 hielt Papst Benedikt XVI. in Rahmen seiner wöchentlichen Mittwochsaudienzen in Rom insgesamt 36 Katechesen über Leben und Werk der Kirchenväter und Glaubenslehrer, beginnend von Clemens von Rom bis zu Augustinus von Hippo. Kathnews setzt seine Reihe über „Leben und […]

Johannes Chrysostomus – Glaube und alltägliches Leben gehören zusammen

Mit den Kirchenvätern beginnt der Weg der Kirche in der Geschichte. Katechesen von Papst Benedikt XVI. über die großen Denker der frühen Kirche. 13. September (und 27. Januar): Der hl. Johannes Chrysostomus.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 12. September 2016 um 20:32 Uhr
Papst Benedikt XVI., Petersplatz

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Im Zeitraum vom 7. März 2007 und dem 27. Februar 2008 hielt Papst Benedikt XVI. im Rahmen seiner wöchentlichen Mittwochsaudienzen in Rom insgesamt 36 Katechesen über Leben und Werk der Kirchenväter und Glaubenslehrer, beginnend von Clemens von Rom bis zu Augustinus von Hippo. Kathnews setzt seine Reihe über „Leben und […]

Vatikan: Papst verurteilt Angriff auf Kirche in Frankreich

Bewaffnete Geiselnehmer ermorden katholischen Priester.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. Juli 2016 um 13:50 Uhr
Eiffelturm in Paris

Saint-Etienne-du-Rouvray (kathnews/RV). Der Vatikan hat die blutige Geiselnahme in einer Kirche in der Normandie scharf verurteilt. „Der Papst wurde informiert und nimmt Anteil am Leid und am Grauen dieser absurden Tat, er verurteilt aufs Schärfste jede Form des Hasses und betet für die Opfer“, teilte Vatikansprecher Federico Lombardi am Dienstag mit. Auch der Präsident des […]

Die Kirche betreibt nicht Mission, sie ist Mission

Das Dekret „Ad gentes“ des Zweiten Vatikanischen Konzils über die missionarische Tätigkeit der Kirche.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 18. Juni 2016 um 11:43 Uhr
Vaticanum II, Papst Paul VI.

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Man kann sagen: War das Konzil von Chalzedon (451) auf das gott-menschliche Geheimnis Christi gerichtet, so ging es dem Zweiten Vatikanische Konzil um das gott-menschliche Geheimnis der Kirche. War bei dem einen das Thema die Christologie, so beim anderen die Ekklesiologie. Das zentrale Dokument des Zweiten Vatikanischen Konzils ist daher […]

Die Erneuerung der Kirche – Tiefgreifende Reform im 21. Jahrhundert

Eine Buchbesprechung von Hans Jakob Bürger.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 2. Juni 2016 um 20:22 Uhr

Das englische Original ist schon ein paar Jahre alt; die deutsche Übersetzung jedoch erst kürzlich erschienen: „Die Erneuerung der Kirche“. Das Buch stammt von George Weigel, bekannt besonders als Biograf von Papst Johannes Paul II., aber auch darüber hinaus ein besonders in neokonservativen Kreisen gefragter und gefeierter Denker. Wie der Untertitel uns verrät, geht es […]

Christi Himmelfahrt – Heilige Schrift und Glaube der Kirche

Der Glaube der Kirche geht im Kontext der Liturgie von selbst aus der Heiligen Schrift hervor. „Der Katechismus der Katholischen Kirche ist ein Beispiel für die Einheit der ganzen Schrift, für die lebendige Überlieferung der Gesamtkirche und die Analogie des Glaubens (Homiletisches Direktorium, Nr. 23). Er hilft Priestern und Gläubigen, „das Wort Gottes, den Glauben der Kirche, die moralischen Forderungen des Evangeliums und (die) persönliche und die liturgische Spiritualität im Zusammenhang zu sehen“ (Homiletisches Direktorium, Anhang).
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 4. Mai 2016 um 19:00 Uhr
Bildquelle: Sarto-Verlag

Es folgen die Texte des Katechismus der Katholischen Kirche zu den Lesungen des Hochfestes Christi Himmelfahrt in der sog. ordentlichen Form des  Römischen Ritus (Zusammenstellung: Gero P. Weishaupt. Quelle: Homiletisches Direktorium der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung).  Aus der heiligen Schrift Apg 1, 1-11 Dieser Jesus, der in den Himmel aufgenommen wurde, wird […]