Schlagwort-Archiv: Jaschke

Jaschke wirbt fĂĽr Rehabilitierung von Ketzer Jan Hus

Ă–kumenische Gedenkfeier in Hamburg.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 14. Juni 2015 um 08:45 Uhr
St. Marien-Dom, Hamburg

Hamburg (kathnews/KNA). Der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke hat den böhmischen Reformator Jan Hus (um 1369-1415) gewĂĽrdigt. „Es ist höchste Zeit und ein wichtiges Zeichen, dass unsere Kirche Jan Hus als glaubwĂĽrdige christliche Persönlichkeit anerkennt!“ Das sagte Jaschke am Samstag in Hamburg bei einer ökumenischen Gedenkfeier aus Anlass von Hus‘ 600. Todestag. Es gelte, ihm Gerechtigkeit […]

Hamburger Weihbischof erinnert an Luftangriffe 1943

Gräuel eines maßlosen Weltkrieges.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 31. Juli 2013 um 11:38 Uhr

Hamburg (kathnews/KNA). Der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke hat anlässlich des 70. Jahrestages der Luftangriffe auf Hamburg an die Opfer und die „Gräuel des maĂźlosen Weltkrieges“ erinnert. „Europa darf nie wieder in Nationalismus und Feindschaft zurĂĽckfallen“, mahnte Jaschke am Dienstag in Hamburg. Der Weihbischof nimmt am Sonntag neben BĂĽrgermeister Olaf Scholz (SPD), der OberbĂĽrgermeisterin von Hamburgs […]

Das dezente Kopftuch

Weihbischof Jaschke zu Staatsvertrag zwischen Senat und Religionsverbänden in Hamburg.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. August 2012 um 08:13 Uhr

Hamburg (kathnews/RV). „Ich hätte gegen ein dezentes Kopftuch als Zeichen der Herkunft und Tradition nichts einzuwenden, jedoch hat Propaganda in einem Klassenzimmer nichts zu suchen“. Das sagte der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke an diesem Montag in Zusammenhang mit dem neuen Staatsvertrag zwischen Senat und Religionsverbänden in Hamburg. Eine Lehrerin, die das Kopftuch mit einer missionarischen […]

Weihbischof Jaschke wird 70 Jahre

Prominente Gäste zum Festakt erwartet.
Erstellt von Andreas Gehrmann am 29. September 2011 um 11:11 Uhr
St. Marien-Dom, Hamburg

Hamburg (kathnews). Hamburgs dienstältester Bischof feiert heute Geburtstag. In Deutschland gilt der im oberschlesischen Beuthen geborene Geistliche als Spezialist fĂĽr die Ă–kumene und die Weltreligionen. Nach seinem Studium der Theologie und Philosophie wurde Jaschke im Jahre 1967 in OsnabrĂĽck zum Priester geweiht. Sieben Jahre später folgte seine Promotion ĂĽber den heiligen Bischof Irenäus von Lyon, […]

Schlagwörter: , ,

Weihbischof Jaschke verteidigt Piusbruderschaft

Diskussionsgespräch über Papst und Ökumene in der Talkshow „Tacheles“.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 21. September 2011 um 13:42 Uhr
Hl. Messe bei der Piusbruderschaft

Hannover (kathnews). Der Hamburger Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke hat die Piusbruderschaft in Schutz genommen. Am 18. September wurde in der Fernsehsendung „Tacheles“ behauptet, die PiusbrĂĽder leugneten den Holocaust. Sofort reagierte Jaschke und stellte klar, dass dies so nicht zutreffe. Es handele sich hier nicht um die gesamte Piusbruderschaft. Kurz nach Bekanntwerden der Holocaustleugnung des umstrittenen […]

Schlagwörter: , ,

Hamburger Weihbischof fĂĽr den Bau von Moscheen

Hans-Jochen Jaschke fordert UnterstĂĽtzung durch Christen.
Erstellt von am 10. September 2011 um 11:59 Uhr
Sultan Ahmed Moschee

Hamburg (kathnews). Weihbischof Hans-Jochen Jaschke, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) fĂĽr den interreligiösen Dialog, hat in einem Interview mit der Tageszeitung „Die Welt“ fĂĽr den Bau neuer Moscheen in Deutschland geworben. Der Geistliche zeigte sich in dem Interview davon ĂĽberzeugt, dass „wir Christen“ den Bau von „schönen Moscheen“ unterstĂĽtzen und argumentierte, dass die Menschen spĂĽren […]

Schlagwörter: , , ,