Hildesheimer Dom

„Brücken bauen zwischen Gott und Mensch“

Weihbischof Koitz im Interview mit KNA über Deutschlands größte Kirchenbaustelle.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 31. Juli 2013 um 11:17 Uhr
Hildesheim Dom

Hildesheim (kathnews/KNA). Von Sabine Kleyboldt (KNA). Seine ehemals schwarzen Schuhe sind inzwischen grau von jahrhundertealtem Staub. „Das sind meine Baustellenschuhe“, sagt der Hildesheimer emeritierte Weihbischof Hans-Georg Koitz, Herr über Deutschlands größte Kirchenbaustelle: dem Hildesheimer Mariendom, Weltkulturerbe der UNESCO. Seit Anfang 2010 wird die romanische Bischofskirche saniert, in einem Jahr, am 15. August 2014, soll sie […]