Schlagwort-Archiv: Heiligsprechung

Kardinal Martini äußerte Bedenken gegen die Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II.

Italienische Tageszeitung zitiert früheren Mailänder Erzbischof.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 10. April 2014 um 10:36 Uhr
Johannes Paul II.

Rom (kathnews/KNA). Im Heiligsprechungsverfahren für Papst Johannes Paul II. (1978-2005) sollen nach Informationen der italienischen Tageszeitung „Corriere della Sera“ auch Bedenken lautgeworden sein. Der frühere Mailänder Erzbischof Kardinal Carlo Maria Martini (1927-2012) habe als Zeuge Vorbehalte geäußert, berichtete die Zeitung am Mittwoch unter Berufung auf die bislang nicht zugänglichen Prozessakten. „Ich möchte die Notwendigkeit seiner […]

Karlsjahr 2014 in Aachen offiziell eröffnet

Karl der Große wird als Heiliger verehrt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 26. Januar 2014 um 17:25 Uhr
Dom zu Aachen

Aachen (kathnews). Karl der Große, der Frankenherrscher, starb am 28. Januar 814 in seiner Lieblingspfalz Aachen. Stadt und Bistum Aachen feiern gemeinsam mit Europa den Gründungsvater dieses auf antik-christlichen Werten gründenden Kontinentes. Mit einer feierlichen Pontikalvesper im Aachener Dom, der Grabeskirche Karls des Großen, wurde am gestrigen Samstagabend das Karlsjahr 2014 offiziell liturgisch eröffnet. In seiner […]

Geschichte Aachens, der Stadt Karls des Großen

Im Karlsjahr 2014 stellt Kathnews Aachens Geschichte von der Römer- bis zur Neuzeit vor.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. Januar 2014 um 22:14 Uhr
Dom zu Aachen

Bevor der Besucher des Aachener Rathauses im ersten Stock den beeindruckenden Krönungssaal betritt, in dem alljährlich am Himmelfahrtstag der Internationale Karlspreis zu Aachen verliehen wird, sieht er auf der linken Seite im Treppenhaus ein Wandgemälde. Es wurde zwischen 1898 und 1900 von Albert Bauer gemalt. Das Gemälde zeigt Kaiser Friedrich I. Barbarossa und eine Gruppe […]

29. Dezember: Jahrestag der Heiligsprechung Karls des Großen

Eine historische Betrachtung von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. Dezember 2013 um 00:39 Uhr
Kaiser Karl der Große

Wer auf dem Aachener Marktplatz vor der Nordseite des Rathauses, das auf den Fundamenten der karolingischen Königshalle (aula regia) erbaut ist, steht, der entdeckt an seiner im 19. Jahrhundert im Zuge des Historismus von dem Kunst- und Mitterlalter begeisterten Preußenkönig Friedrich Wilhelm IV. (Aachen gehörte seit dem Wiener Kongress 1815 zu Preußen) regotisierten Fassade 55 […]

Heiligsprechung: Johannes Paul II. und Johannes XXIII.

Konsistorium unter Leitung von Papst Franziskus gibt grünes Licht.
Erstellt von Radio Vatikan am 30. September 2013 um 13:39 Uhr
Johannes Paul II.

Vatikan (kathnews/RV). Es ist der letzte Schritt zur Heiligsprechung: An diesem Montag hat ein Konsistorium – eine ordnungsgemäße Versammlung von Kardinälen – unter der Leitung von Papst Franziskus grünes Licht gegeben für die Heiligsprechung der beiden Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. Der Papst legte fest, dass das Ereignis am 27. April in Rom […]

Papst Johannes Paul II. wird heilig gesprochen

Heiligsprechung in diesem oder kommenden Jahr erwartet.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Januar 2013 um 17:38 Uhr
Johannes Paul II.

Vatikan (kathnews/RV). „Johannes Paul II. wird sehr bald heilig gesprochen – wenn nicht noch in diesem Jahr, dann sicher im kommenden.“ Das sagte Kurienkardinal Giovanni Battista Re an diesem Mittwoch einer italienischen Nachrichtenagentur. Benedikt XVI. hatte seinen unmittelbaren Vorgänger auf dem Stuhl Petri im Mai 2011 auf dem Petersplatz selig gesprochen. Derzeit läuft im Vatikan […]

Papst ruft zum Gebet für Lourdes und die Synode auf

Zugang zu den heiligen Stätten kurzzeitig wegen Überschwemmung geschlossen.
Erstellt von Radio Vatikan am 22. Oktober 2012 um 08:58 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Beim Angelus-Gebet äußerte sich der Papst besorgt über die Überschwemmungen im französischen Pilgerort Lourdes. Das Hochwasser des Flusses Gave de Pau hat inzwischen auch die Mariengrotte des bekannten Wallfahrtsortes erreicht, an dem 1858 dem damals 14-jährigen Hirtenmädchen Bernadette Soubirous die Muttergottes erschienen sein soll. Am Samstag musste sogar der Zugang zu den heiligen […]

Anna Schäffer aus Bayern heiliggesprochen

Feierliche Zeremonie mit Papst Benedikt XVI. auf dem Petersplatz.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. Oktober 2012 um 21:08 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Die „Schreinder Nandl“ auf dem Petersplatz: An diesem Sonntag hat Papst Benedikt XVI. Anna Schäffer feierlich zur Heiligen erklärt. Die aus dem Bistum Regensburg stammende, einfache Frau von der Wende des 19. zum 20. Jahrhunderts war eine Schmerzensfrau – wegen vielerlei Leiden ans Bett gefesselt. Doch sie setzte ihr Leiden in einen Zusammenhang […]

„Seligsprechung nicht antiökumenisch“

Kardinal Amato würdigt Seligsprechung in Prag als positives Signal für Ökumene.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. Oktober 2012 um 13:46 Uhr

Prag (kathnews/RV). Der Präfekt der Heiligsprechungskongregation hat die gestrige Seligsprechung in Prag als positives Signal für die Ökumene gewürdigt. Die Märtyrer, die konfessionellen Unruhen im 16. Jahrhundert zum Opfer gefallen waren, zeigten, dass man das Böse mit dem Guten besiegen könne. Sie hätten keinen Hass gehegt, sondern hätten gebetet und das Gute gewirkt, so Kardinal […]

Heiligsprechung von Anna Schäffer und Barbara Cope

Heiligsprechungsprozess offiziell abgeschlossen.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Februar 2012 um 20:08 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Während der Sitzung des Konsistoriums am 18. Februar wird Papst Benedikt XVI. in Anwesenheit der versammelten Kardinäle die Dekrete über sieben Heiligsprechungen verlesen lassen. Das gab der Vatikan an diesem Freitag bekannt. Darunter gehören auch zwei Deutsche: die Mystikerin Anna Schäffer und die Lepra-Missionarin Barbara Cope. Die genauen Termine für die einzelnen Heiligsprechungen […]