Schlagwort-Archiv: Frieden

Kölner Generalvikar: Gebet und Beichte fĂŒhren zum wahren Frieden

Der neue Generalvikar Markus Hofmann sprach auf dem Katholikentag in MĂŒnster.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 11. Mai 2018 um 12:58 Uhr
Foto: Beichtstuhl, St. Leonhard in Leonberg

MĂŒnster (kathnews). „Der Friede mit Gott ist die Grundlage fĂŒr den Frieden untern den Menschen.“ Das sagte der vor kurzem neu ernannte Kölner Generalvikar Msgr. Dr. Markus Hofmann nach CNA-Deutsch und EWTN auf dem Katholikentag in MĂŒnster. Um den Frieden zu bewahren, sei das Gebet „eine unverzichtbare Möglichkeit. Außerdem helfe die Beichte, Frieden zu suchen. […]

Anti-Atomwaffen-Konferenz im Vatikan

Entwicklung von Perspektiven fĂŒr eine vollstĂ€ndige AbrĂŒstung.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. November 2017 um 09:28 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV/pm). Jetzt steht das Programm fĂŒr die Anti-Atomwaffen-Konferenz im Vatikan fest: Vom 10. bis 11. November 2017 finden sich u. a. der GeneralsekretĂ€r der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, die EU-Außenbeauftragte, Federica Mogherini, der vatikanische KardinalstaatssekretĂ€r Pietro Parolin sowie zahlreiche NobelpreistrĂ€ger im Vatikan ein. Es wird darum gehen, Perspektiven fĂŒr eine Welt ohne Atomwaffen und […]

Franziskus erinnert an Hiroshima und Nagasaki

Mit Krieg verliert man immer.
Erstellt von Radio Vatikan am 9. August 2015 um 15:10 Uhr
Skulptur

Vatikan/Hiroshima/Nagasaki (kathnews/RV). Vor siebzig Jahren, am 6. und am 9. August 1945, fielen Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki und richteten dort unermeßliche VerwĂŒstungen an. Von einem „tragischen Ereignis, das heute noch Schrecken und Abscheu auslöst“, sprach an diesem Sonntag Papst Franziskus in Rom. Beim Angelusgebet auf dem Petersplatz sagte er ĂŒber die Atombomben auf Japan: […]

Papst Paul und Papst Franziskus: Nie wieder Krieg!

Direktor des Instituto Paulo VI. im Interview mit Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 8. August 2015 um 12:07 Uhr
Panzer

Vatikan (kathnews/RV). Wenn man an Vorbilder fĂŒr Papst Franziskus denkt, wird oft Papst Johannes XXIII. genannt. Viele Ähnlichkeiten fallen sofort ins Auge. Wenn man aber die Schriften des Papstes liest, dann findet man dort einen anderen VorgĂ€nger oft und ausfĂŒhrlich zitiert: Paul VI. „Papst Franziskus hat immer wieder gesagt, dass [das postsynodale Schreiben] Evangelii Nuntiandi […]

Mit dem Kreuz zur Bundeswehr

Ein MilitĂ€rpfarrer im Einsatz in der TĂŒrkei.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. Juli 2015 um 13:48 Uhr
Panzer

KahramanmaraƟ (kathnews/RV). Noch immer steht die TĂŒrkei unter Schock: Der Selbstmordanschlag Mitte Juli in der tĂŒrkischen Grenzstadt Suruc tötete 32 Menschen und verletzte hundert weitere. In der gesamten Region sind seitdem die Sicherheitsvorkehrungen verstĂ€rkt worden. Das merken auch die deutschen Bundeswehrsoldaten, die im SĂŒdosten der TĂŒrkei stationiert sind. Unweit der tĂŒrkisch-syrischen Grenze ist die deutsche […]

Papst warnt vor Doppelmoral

Pressekonferenz mit dem Heiligen Vater auf dem RĂŒckflug von Sarajevo nach Rom.
Erstellt von Radio Vatikan am 8. Juni 2015 um 19:40 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Der Papst hat vor einer Doppelmoral beim Einsatz fĂŒr Frieden gewarnt. „Wer von Frieden spricht und einen Krieg mit dem Verkauf von Waffen begĂŒnstigt handelt heuchlerisch“, sagte der Papst bei der fliegenden Pressekonferenz auf dem RĂŒckflug von Sarajevo nach Rom. Franziskus Ă€ußerte sich bei dem Interview auch zu möglichen Reisen nach Frankreich und […]

Rosenkranz fĂŒr verfolgte Christen

Gebet im Regensburger Dom St. Peter am 10. Oktober.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 7. Oktober 2014 um 22:41 Uhr
Regensburger Dom

Regensburg (kathnews/CF/Bistum Regensburg). Angesichts der massiven Christenverfolgungen u.a. im Irak und in Syrien findet am kommenden Freitag, den 10. Oktober, im Regensburger Dom St. Peter das Rosenkranzgebet fĂŒr den Frieden im Nahen Osten statt. Beginn ist um 19 Uhr. Die Lichterprozession durch die Regensburger Altstadt zur Dominikanerkirche St. Blasius schließt sich an. Gottesdienst und Prozession […]

KĂ€ĂŸmann fĂŒr Abschaffung der Bundeswehr

AfD-Politiker nimmt Stellung zu lutherischen Ex-Bischöfin.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 13. August 2014 um 18:12 Uhr
Panzer

Erfurt (kathnews/CF). Zur Äußerung der EKD-Luther-Botschafterin Margot KĂ€ĂŸmann, die Bundesregierung solle die Bundeswehr nach dem Vorbild von Costa Rica abschaffen, erklĂ€rt der Spitzenkandidat der AfD (Alternative fĂŒr Deutschland) in ThĂŒringen, Björn Höcke. „Frau KĂ€ĂŸmann hat derzeit kein wirklich wichtiges Amt. Das ist auch gut so. Denn ihre aktuelle Forderung, die Bundeswehr abzuschaffen, ist an Weltfremde […]

Absage an reinen Pazifismus

Gauck reagiert auf Kritik von Pfarrern wegen AuslandseinsÀtzen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 3. August 2014 um 19:23 Uhr
Reichstag in Berlin

Berlin (kathnews/domradio/epd). BundesprĂ€sident Joachim Gauck hat auf die ostdeutschen Pfarrer reagiert, die seine Forderungen nach mehr außenpolitischem Engagement Deutschlands kritisieren: Er zeigt VerstĂ€ndnis fĂŒr die Kritik, weist sie aber auch zurĂŒck. Wie die „Berliner Zeitung“ (Freitagsausgabe) berichtet, hat der Chef des BundesprĂ€sidialamtes, David Gill, in Gaucks Auftrag einen Brief zurĂŒckgeschrieben. Darin Ă€ußere der BundesprĂ€sident VerstĂ€ndnis […]

„Barmherzigkeit ist der Weg zum Frieden“

Ein großes Herz verurteilt nicht.
Erstellt von Radio Vatikan am 17. MĂ€rz 2014 um 12:34 Uhr
Heiligstes Herz Jesu

Vatikan (kathnews/RV). „Seid barmherzig, wie es auch euer Vater ist!“ Diese „Haltung der Barmherzigkeit“, die sich in den Worten Jesu in Lukas 6,36 ausdrĂŒckt, „ist gar nicht leicht zu verstehen.“ Das sagte Papst Franziskus an diesem Montag in seiner FrĂŒhmesse im Vatikan. Um wirklich barmherzig zu sein, brauche ein Mensch zwei Eigenschaften. Die erste sei, […]