Schlagwort-Archiv: Europa

Papst kondoliert zum Tod Helmut Kohls: „Überzeugter Europäer“

Aufrichtige Anteilnahme am Tod des Bundeskanzlers a.D.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. Juni 2017 um 12:11 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Papst Franziskus würdigt Helmut Kohl als „großen Staatsmann und überzeugten Europäer“: In einem Beileidstelegramm drückte er Bundeskanzlerin Angela Merkel „und dem ganzen deutschen Volk“ seine aufrichtige Anteilnahme am Tod des Bundeskanzlers a.D. aus. Kohl habe „mit Weitblick und Hingabe für das Wohl der Menschen in Deutschland und der europäischen Nachbarn gearbeitet“, heißt es […]

Alkuin und der diesjährige Karlspreisträger

Vortrag im Krönungssaal des Aachener Rathauses im Rahmen eines Kulturprogammes im Vorfeld der diesjährigen Karlspreisverleihung am Himmelfahrtstag 25. Mai 2017.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 25. April 2017 um 12:27 Uhr
Kaiser Karl der Große

Von Gero P. Weishaupt: Aachen (kathnews). Der diesjährige Karlspreis kann wohl angesichts europakritischer Stimmen als außerordentlich bezeichnet werden. Während die Verhandlungen  für den „Brexit“ anlaufen, erhält ein Brite in Aachen den diesjährigen Karlspreis, die bedeutendste und wichtigste Auzeichnung Europas. Im vorigen Jahr erhielt Papst Franziskus als zweiter Papst (vor ihm Johannes Paul II.) den Karlspreis, 1954 […]

Wieder-Evangelisierung der christlichen Gesellschaft in Europa

Papst Franziskus schreibt Botschaft für das vierzehnte „interreligiöse Symposium“ in Saloniki.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. September 2016 um 07:00 Uhr
Kolosseum in Rom

Rom/Saloniki (kathnews/RV). Dass in Europa viele Menschen getauft sind, aber kaum etwas von ihrer Religion wissen oder am religiösen Leben ihrer Gemeinschaft teilnehmen, ist eine Herausforderung für alle Christen. Das schreibt Papst Franziskus in einer Botschaft für das vierzehnte „interreligiöse Symposium“, dass die Franziskanerhochschule Rom gemeinsam mit der orthodoxen theologischen Fakultät in Saloniki ausrichtet. Das […]

Aachen – Frankfurt – Pressburg (Bratislava): Königsglanz und Gloria

Die slowakische Republik übernimmt im Juli die EU-Ratspräsidentschaft. In Aachen ist aus diesem Anlass eine Sonderausstellung über die Krönungen in Pressburg (Bratislava) zu sehen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 20. Juni 2016 um 15:14 Uhr
Aachener Dom

Von 936 bis 1531 war Aachen, die Stadt Karls des Großen, Krönungsort der deutsch-römischen Könige. Die Krönung in Aachen war die Voraussetzung für die Kaiserkrönung in Rom. In der Goldenen Bulle von 1356 bestimmte Karl IV., der Luxemburger, Aachen als Krönungsort. Ab dem 13. Jahrhundert waren es beinahe ausnahmslos die Herrscher der Habsburger, die in […]

Papst Franziskus: „Was ist mit dir los, Europa?“

Papst Franziskus erhielt in Rom den "Internationalen Karlspreis zu Aachen".
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 6. Mai 2016 um 14:08 Uhr
Kaiser Karl der Große

Aachen/Rom (kathnews/RV). In einem dem historischen Krönungssaal des Aachener Rathauses würdigen Rahmen wurde heute in der Sala Regia des Apostolischen Palastes im Vatikan Papst Franziskus mit dem „Internationalen Karlspreis zu Aachen“ ausgezeichnet. Aus zeitlichen Gründen, so hieß es, konnte der Papst den Preis nicht in Aachen in Empfang nehmen. Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp überreichte die […]

Termin Karlspreisverleihung steht fest

Karlspreisverleihung einen Tag nach Christi Himmelfahrt. Eine schlichte Feier für Papst Franziskus in Rom.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Januar 2016 um 18:11 Uhr
Kaiser Karl der Große

Von Ulrike Zimmermann: Aachen/Rom (kathnews/WDR). Der Termin für die Karlspreisverleihung an Papst Franziskus steht fest: Freitag, der 6. Mai 2016. Die Zeremonie wird um 12 Uhr in der Sala Regia des Vatikan beginnen. Dieser prunkvolle Saal schließt direkt an die berühmte Sixtinische Kapelle an und bietet Platz für 500 Gäste. „Der Papst wünscht sich eine […]

Er hat Christus nichts vorgezogen

Vor 850 Jahren, am 29. Dezember 1165, wurde Karl der Große heiliggesprochen. Heilige sind keine vollkommenen Menschen. Sonst wären König David, der Apostelfürst Petrus und der Völkerapostel Paulus keine Heiligen. „Was Karl der Große war für sein Volk, für das Reich, für Europa getan hat, ist uns Ansporn und Vorbild für unsere heutige Verantwortung, Christus nichts vorzuziehen“ (Erzbischof Jean-Claude Périsset).
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. Dezember 2015 um 20:47 Uhr
Kaiser Karl der Große

Von Gero P. Weishaupt: Aachen (kathnews). Im Juli dieses Jahres konnte das 800jährige Jubiläum des Aachener Karlsschreines gefeiert werden. Seine Fertigstellung erfolgte unter dem Stauferkönig Friedrich II. Am 25. Juli 1215, dem St. Jakobustag, wurde Friedrich II. in der Pfalzkirche Karls des Großen, dem heutigen Aachner Dom, zum König des Heiligen Römischen Reiches gekrönt. Zwei […]

Papst Franziskus erhält den Karlspreis 2016

Papst Franziskus ist der zweite Papst, der mit der renommierten Aachener Auszeichnung für Verdienste um Europa geehrt wird.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 23. Dezember 2015 um 13:26 Uhr
Kaiser Karl der Große

Aachen (kathnews/AZ). Papst Franziskus wird im kommenden Jahr den Internationalen Karlspreis zu Aachen erhalten. Das gab das Direktorium für die Verleihung der renommierten europäischen Auszeichnung Mittwochmittag im Aachener Rathaus überraschend bekannt. Geehrt wird damit nach Aussage der Karlspreis-Verantwortlichen eine Persönlichkeit, die in der derzeit schwierigen welt- und europapolitischen Phase, „in der viele Bürgerinnen und Bürger […]

Prominenter Besuch am Karlsschrein

Martin Schulz, Präsident des Europaparlamentes, besichtigte gestern den Karlsschrein im Aachener Dom.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. Juli 2015 um 10:33 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/Bistum Aachen). Gestern, dem letzten Tag der 800-Jahrfeier des Aachener Karlsschreines, besuchte Martin Schulz, der Präsident des Europaparlamentes den Aachener Dom. Dompropst Manfred von Holtum hatte Martin Schulz bei seinem letzten Besuch in der Kathedrale im Rahmen der diesjährigen Karlspreisverleihung im Krönungssaal des Aachener Rathauses eingeladen, das Jubiläum ‚800 Jahre Karlsschrein‘ mitzufeiern. Gemeinsam mit […]

Karl dem Großen so nah wie noch nie

Aachen: 800-Jahrfeier des Karlsschreines.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 17. Juli 2015 um 19:10 Uhr
Aachener Dom - Innenansicht

Von Gero P. Weishaupt: Aachen (kathnews). „Am Montag ließ der gleiche König nach der Meßfeier die Gebeine des seligen Karl. d. Gr. in einen sehr kostbaren Schrein, den die Aachener angefertigt hatten, bestückt mit Gold und Silber, hineinlegen, nahm den Hammer, legte seinen Mantel ab, bestieg mit dem Künstler das Gerüst und verschloß vor aller […]