Schlagwort-Archiv: EKD

Jugendliche wollen „Klartext statt Kuscheltheologie“

Bestseller-Autor Peter Hahne spricht über Gottes Gebote.
Erstellt von Felizitas Küble am 7. April 2014 um 11:23 Uhr
Jugendliche

Lüdenscheid (kathnews/idea/CF). Der evangelische Theologe und bekannte Fernsehmoderator Peter Hahne hat Christen Mut gemacht, im „Nebel des Zeitgeistes“ Orientierung zu geben. Der Bestseller-Autor sprach vor rund 800 Besuchern am 2. April zum Auftakt der Lüdenscheider „Gemeindetage unter dem Wort“, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiern. Das frühere EKD-Ratsmitglied vertrat die Ansicht, dass der […]

Was gilt in der evangelischen Kirche noch als heilig?

Ev. Pastor Ulrich Rüß beklagt Verweltlichung der Glaubenslehre.
Erstellt von Felizitas Küble am 30. September 2013 um 08:27 Uhr
Ev.-luth. Kirche

Hamburg (kathnews/CF/idea). Die evangelische Kirche trägt selbst erheblich dazu bei, dass die Protestanten in Europa im weltweiten Vergleich den schwächsten Glauben haben, so das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Der Vorsitzende der Kirchlichen Sammlung um Bibel und Bekenntnis in der „Nordkirche“, Pastor Ulrich Rüß, macht dafür eine jahrzehntelange Verweltlichung der Glaubenslehre, Ethik und Glaubenspraxis in […]

„Marsch für das Leben” im Berliner Dom unerwünscht

Mitteilung der evangelischen Domgemeinde zerstört Ökumene.
Erstellt von Felizitas Küble am 17. September 2013 um 09:55 Uhr
Berliner Dom

Berlin (kathnews/CF/idea). Die Teilnehmer des „Marsches für das Leben“ am 21. September dürfen sich nicht im Berliner Dom zu einem ökumenischen Abschlussgottesdienst versammeln. Das bestätigte die Vorsitzende des Kollegiums der evangelischen Domgemeinde, Irmgard Schwaetzer, am 16. September auf Anfrage der evangelischen Nachrichtenagentur IDEA. Die EKD-Synodale und frühere Bundesministerin der FDP verwies auf ein Schreiben, das […]

„Das süße Gift des Relativismus”

Kommentar von Martin Lohmann am 24. August in Radio Horeb.
Erstellt von Felizitas Küble am 25. August 2013 um 20:19 Uhr
Martin Lohmann

Liebe Hörerinnen und Hörer, heute hätte ich Ihnen eigentlich gleich mehrere Wochenkommentare anzubieten. Denn: Die Themenlage ich so bunt. Über die Qual der Wahl für überzeugte Christen in genau vier Wochen könnten wir reden – und feststellen, dass es recht schwierig geworden ist, hier richtig zu entscheiden. Das „C“ im Parteinamen garantiert längst nicht mehr […]

Grüne sollen über „pädophilen Sumpf” aufklären

Pressemeldung des christlichen Nachrichtenportals „idea.de”.
Erstellt von Felizitas Küble am 22. August 2013 um 10:44 Uhr

Berlin (kathnews/CF/idea). Die Spitzenkandidatin der Partei Bündnis’90/Die Grünen, Katrin Göring-Eckardt, soll noch vor der Bundestagswahl am 22. September über das wahre Ausmaß des „pädophilen Sumpfes” in ihrer Partei in den achtziger Jahren informieren. Das fordert die überkonfessionelle Initiative „Kinder in Gefahr“ der Deutschen Vereinigung für christliche Kultur. In den Anfangsjahren hatte es Bestrebungen bei den […]

Rücktrittsforderungen gegen EKD-Ratsvorsitzenden

Antibiblisches EKD-Papier spaltet evangelische Gemeinschaft.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. Juli 2013 um 23:52 Uhr
Dr. Martin Luther

Teterow (kathnews/RV). Die Kritik an dem umstrittenen Familienpapier der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) nimmt weiter zu. Der Gründer der „Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften“, Peter Beyerhaus, forderte am Sonntag den EKD-Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider auf, sich entweder von dem Text zu distanzieren oder von seinem Amt zurückzutreten. In einem Offenen Brief kritisiert Beyerhaus, das EKD-Papier stelle […]

Evangelisches Plädoyer für Ehe und Familie, für Bibel und Schöpfungsordnung

Ein Kommentar der evangelischen Christin Almut Rosebrock zum Familienpapier der EKD.
Erstellt von Felizitas Küble am 8. Juli 2013 um 20:04 Uhr
Kreuzigung Christi

Als Christen sind wir Leuchttürme Gottes in der Welt – und stehen in Mit-Verantwortung für Seine Schöpfung! Ich finde es schockierend zu sehen, in welche Richtung sich meine Kirche entwickelt. Wie die Politik Realitäten und Schöpfungsgegebenheiten verdreht (Gender Mainstreaming, Gleichstellung um jeden Preis, Anbiederung an Wirtschaft, Konsum und Kapital allerorten). Und das unter Führung einer […]

EKD-Papier spaltet evangelische Christen

Ev. Bischof em. Hartmut Löwe übt scharfe Kritik.
Erstellt von Felizitas Küble am 26. Juni 2013 um 23:18 Uhr
Ev.-luth. Kirche

Bonn/Regensburg (kathnews/idea/CF). Ungewöhnlich scharf hat ein ehemals führender Repräsentant der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) deren „Orientierungshilfe“ zur Familie kritisiert. Bischof em. Hartmut Löwe spricht von einer „fatalen Desorientierung“ und fordert die Leitung der EKD, den Rat, auf, den Text zu korrigieren. „Andernfalls werden immer mehr evangelische Christen in ihrer Kirche heimatlos“, schreibt er in […]

„Ewiges Einknicken” vor dem Zeitgeist

EKD-Papier zu Ehe und Familie öffnet ökumenischen Graben.
Erstellt von Felizitas Küble am 23. Juni 2013 um 11:41 Uhr
Ev.-luth. Kirche

Gladbeck (kathnews/CF/idea). Die Kritik an der neuen Orientierungshilfe der EKD reißt nicht ab. Das Papier vertritt ein erweitertes Familienbild, das vielfältige Lebensformen einschließt, zum Beispiel gleichgeschlechtliche Partnerschaften mit Kindern. Nach Ansicht des katholischen Ruhrbischofs Franz-Josef Overbeck ist damit ein ökumenischer Graben geöffnet worden. Mit der Orientierungshilfe sei eine „Phase der Ratlosigkeit und des Ärgernisses“ eingeläutet […]

Deutsche Bischofskonferenz lehnt Homo-Urteil ab

Ehe unter falschem Etikett.
Erstellt von Felizitas Küble am 7. Juni 2013 um 15:59 Uhr
Hochzeitsbank

Karlsruhe (kathnews/CF). Zollitsch: „Schutz der Ehe ist keine Diskriminierung”. Unterschiedlich haben die beiden großen Kirchen in Deutschland auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts reagiert, das Ehegattensplittung müsse auch für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften gelten. Während die EKD (Evgl. Kirche in Deutschland) die Entscheidung begrüßte, übte die Deutsche Bischofskonferenz Kritik. Der Vizepräsident des EKD-Kirchenamtes, Friedrich Hauschildt, nannte es gegenüber […]