Schlagwort-Archiv: Diurnale

Buchempfehlung: ‚Diurnale Romanum‘ in zweiter, verbesserter Auflage

Eine Buchbesprechung von Hans Jakob Bürger.
Erstellt von Hans Jakob Bürger am 2. September 2016 um 21:43 Uhr

In einer zweiten und verbesserten Auflage ist soeben das lateinisch-deutsche „Diurnale Romanum“ erschienen, welches die Tageshoren des römischen Breviers von 1962 enthält, nicht aber die Matutin. Herausgeber ist die der überlieferten Liturgie verbundene Priesterbruderschaft St. Petrus, die vor noch nicht allzulanger Zeit erst eine vollständige lateinisch-deutsche Ausgabe des „Missale Romanum“ („Volksmissale“) von 1962 herausgegeben hat, […]

Il Diurnale

Pregare all‘insegna della tradizione ecclesiastica.
Erstellt von am 2. Oktober 2011 um 17:50 Uhr
Diurnale Romanum

La Liturgia della chiesa romana, il cosiddetto „Ufficio Divino“, vi è oggi, così come il rito della Santa Messa, in due forme: La forma „ordinaria“ e la forma „straordinaria“ del rito romano. Allo stesso modo, come il sacerdote può scegliere se celebrare il rito della messa „ordinario“ o il rito „straordinario“ tocca a voi la […]

Schlagwörter: ,

Beten im Zeichen der kirchlichen Tradition

1962er „Diurnale Romanum“ erschienen.
Erstellt von am 12. September 2011 um 19:32 Uhr
Diurnale Romanum

Das Stundengebet der römischen Kirche, das so genannte „Officium Divinum“, gibt es heute, genau wie auch den Ritus der heiligen Messe, in zwei Formen: Der „ordentlichen“ Form und der „außerordentlichen“ Form des römischen Ritus. Ebenso, wie die Priester wählen dürfen, ob sie den „ordentlichen“ oder den „außerordentlichen“ Messritus zelebrieren, ist es ihnen frei gestellt, das […]

Schlagwörter: , , ,