Schlagwort-Archiv: Diaspora

Erzbischof Heße: „Pallium für Diaspora wichtig“

Hamburgs Erzbischof im Gespräch mit Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Juni 2015 um 18:25 Uhr

Hamburg/Vatikan (kathnews/RV). Am Montag bekommen drei deutsche Erzbischöfe in Rom ihr Pallium überreicht. Einer von ihnen ist der neue Erzbischof von Hamburg Stefan Heße. Für ihn ist das Pallium gerade in der Diaspora wichtig, um die Gemeinschaft mit Rom und dem Papst zu unterstreichen, sagte uns der Erzbischof, der am Samstag auch einen Abstecher zu […]

Bischöfe Skandinaviens tagen in Essen

Stockholmer Bischof Lars Anders Arborelius leitet Nordische Bischofskonferenz.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 25. Februar 2015 um 19:00 Uhr
Bischöfe

Essen (kathnews/KNA). Die katholischen Bischöfe aus Skandinavien tagen in der kommenden Woche in Essen. Die Nordische Bischofskonferenz kommt vom 2. bis 6. März erstmals zu ihrer Vollversammlung in das Ruhrbistum. Die sieben Bischöfe aus Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Island sind dann zu Gast im Kardinal-Hengsbach-Haus in Essen-Werden. Seit 2005 leitet der Stockholmer Bischof Lars […]

Pilgerfahrt zum Grab des heiligen Ansgar

Hamburger Katholiken machen sich auf den Weg nach Bremen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 7. Dezember 2014 um 15:31 Uhr
Heiliger Ansgar

Hamburg/Bremen (kathnews/EBHH). Im Ansgarjahr 2015 werden Christen aus Hamburg zur letzten Wirkungsstätte des heiligen Ansgar pilgern: nach Bremen. Am 3. Februar 2015 feiern die Christen des Nordens den 1150. Todestag ihres Glaubensboten St. Ansgar. Bekanntlich wurde der Missionar des Nordens aus Hamburg nach Bremen vertrieben, wo er als Bischof wirkte und starb. 1150 Jahre später […]

In Hamburgs Kirchen gehen die Diebe um

Evangelische und katholische Kirche verstärken Sicherheitsmaßnahmen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. August 2014 um 07:24 Uhr

Hamburg (kathnews/nordkirche). Die Kirchen in der Hansestadt haben mit einem besonderen Problem zu kämpfen: Fast täglich wird in den Gotteshäusern geklaut, Opfer sind sowohl die Kirche selbst als auch Besucher. Hamburgs Kirchen sind derzeit fast täglich Ziel von Kriminellen. Besonders in der Sommerzeit würden Besucher beklaut, und es werde regelmäßig eingebrochen, berichtet die Tageszeitung „Die […]

Bonifatiuswerk feiert Geburtstag im Regensburger Dom

Gottesdienst mit Rückblick auf 165 Jahre.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 31. Mai 2014 um 22:18 Uhr
Regensburger Dom

Regensburg (kathnews/Bonifatiuswerk). Heute hat das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in Kooperation mit dem Ansgar-Werk der Bistümer Osnabrück und Hamburg zur einzigen Eucharistiefeier am heutigen Tag in den Regensburger Dom St. Peter eingeladen. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Weiter Himmel, stille Wege – Brückenschlag nach Nordeuropa“. Für das Bonifatiuswerk war dies eine ganz besondere Eucharistiefeier, […]

Große Herausforderungen für Kirche in Finnland

Weit über 100 Kilometer bis zum katholischen Gottesdienst. Ein Bericht von Kirsten Anders.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 18. Mai 2014 um 07:21 Uhr
Festgottesdienst in Lohja, Finnland

Lohja (kathnews/Bonifatiuswerk). Ein Bus aus Jyväskylä, ein Bus aus Tampere, aus Turku, aus Helsinki – vor der lutherischen Laurentius-Kirche im finnischen Lohja staut es sich. Immer mehr Menschen strömen in das kunstvoll ausgemalte Gotteshaus aus dem 15. Jahrhundert. Fast 500 Gläubige wollen am katholischen Gottesdienst teilnehmen. Wer am Samstag vor Mariä Himmelfahrt das Pontifikalamt in […]

Norwegen will Spätabtreibungen verbieten

Abgetriebene Kinder überleben Schwangerschaftsabbruch.
Erstellt von Felizitas Küble am 8. Januar 2014 um 12:16 Uhr
Oslo

Oslo (kathnews/CF). Abtreibungen nach der 21. Woche plus sechs Tage – sog. Spätabtreibungen – sollen in Norwegen verboten werden, schreibt die US-Lebensrechtler-Seite „Lifesitenews“ am 6.1.2014. In den vergangenen Jahren überlebten mehrmals Kinder die Abtreibung. Nach norwegischem Gesetz darf ein Baby nicht abgetrieben werden, wenn es außerhalb des Mutterleibes lebensfähig ist. Kinderärzte argumentieren, die Frist müsse […]

Eine neue Kathedrale für Trondheim

Bonifatiuswerk fördert Bauvorhaben in Norwegen.
Erstellt von Radio Vatikan am 30. Mai 2012 um 09:27 Uhr
St. Olavs kirke, Trondheim

Trondheim (kathnews/RV). Das norwegische Trondheim bekommt eine neue Kathedrale. Das Projekt wurde jüngst auf dem Katholikentag in Mannheim vorgestellt, gefördert wird es unter anderem über Spenden, die das deutsche Bonifatiuswerk sammelt. Die baufällige Kirche Sankt Olav direkt gegenüber dem mittelalterlichen, heute lutherischen Nidaros-Dom ist baufällig geworden, aber vor allem ist sie zu klein: 10.000 Katholiken […]

Das Geheimnis entdecken

Der Erstkommunionunterricht im Wandel. Viele Kinder und Eltern nicht mehr christlich geprägt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 5. März 2012 um 18:40 Uhr
Hostie

Am liebsten mag die 11-jährige Sariana den Moment, wenn die Gemeinde das Halleluja anstimmt und sie als Messdienerin mit dem Leuchter in der Hand das Evangeliar zum Ambo begleitet. Die feierliche Stimmung eines Gottesdienstes hat die Schülerin besonders intensiv in den Wochen vor ihrer Erstkommunion erfahren. Die Hildesheimer Liebfrauen Pfarrei setzt bei der Sakramentenvorbereitung auf […]

Katholiken in Jordanien haben neuen Bischof

Bisheriger Bischof von Tunis nun Bischof im Königreich Jordanien.
Erstellt von Radio Vatikan am 23. Februar 2012 um 09:43 Uhr
Priesterkragen

Amman (kathnews/RV). Maroun Elias Lahham, bislang Erzbischof von Tunis, wird am Freitag in Amman in sein neues Amt als Bischof der jordanischen Katholiken eingeführt. Er wird Nachfolger von Salim Sayegh, dessen altersbedingten Rücktritt Papst Benedikt XVI. mit der Ernennung Lahhams im Januar annahm. Bereits am Mittwochabend soll der neue Bischof am Flughafen der jordanischen Hauptstadt […]

Schlagwörter: , , ,