Schlagwort-Archiv: Diakonat

Es geht nicht um die Zulassung von Frauen zur Diakonatsweihe

Papst Franziskus errichtet bei der Glaubenskongregation eine Studienkommission zu Diakoninnen.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. August 2016 um 14:52 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Das Diakonat der Frau in der Urkirche soll wissenschaftlich noch einmal genau angesehen werden: das hatte Papst Franziskus am 12. Mai diesen Jahres bei einer Audienz für Ordensfrauen die Einrichtungt dieser Kommission angekündigt. Jetzt ist es soweit, der Vatikan gab die Einrichtung einer Kommission zu diesem Zweck bekannt. Geleitet wird sie vom Sektretär […]

Papst trifft Ständige Diakone aus aller Welt

Heilige Messe auf dem Petersplatz.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Mai 2016 um 11:17 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). An diesem Sonntag wird Papst Franziskus Ständige Diakone aus aller Welt treffen. Im Rahmen der Veranstaltungen des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit wird er mit den „Dienern“ der Kirche, so die wörtliche Übersetzung des Ausdrucks Diakon, und ihren Familien eine Messe auf dem Petersplatz feiern. Radio Vatikan wird die Feier live und mit deutschem […]

„Diakoninnen“? Was der Papst wirklich gesagt hat

Von einer Einrichtung des Diakonates für Frauen kann keine Rede sein.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 13. Mai 2016 um 10:34 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/kath.net). Medien haben gestern in aller Welt berichtet, der Papst wolle eine Kommission einrichten, um klären zu lassen, ob das Diakonat für Frauen möglich ist. Pressesprecher Lombardi hat dies später dementiert bzw. relativiert. Nach der Verwirrung unter den Gläubigen, die die Medienberichte verursacht haben, veröffentlichte kath.net eine deutsche Übersetzung der Worte, die der Papst […]

„Tag der Diakonin“ – Bald Weiheamt für Frauen?

ZdK und katholische Frauenverbände auf Abwegen.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 30. April 2014 um 18:25 Uhr
Priesterkragen

Berlin (kathnews/KNA). Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) und katholische Frauenverbände haben ihre Forderung nach einer Zulassung von Frauen zum Diakonenamt bekräftigt. Das erklärten sie am Dienstagabend in Berlin bei ihrem dritten gemeinsamen „Tag der Diakonin“. Das katholische Kirchenrecht schließt Frauen vom Weiheamt aus. Allerdings ist umstritten, ob dies auch für das Amt des Diakons […]

Deutsche Diakone: Nachwuchsmangel kennen wir nicht

Altkirchliches Diakonenamt vom Zweiten Vatikanischen Konzil wiederbelebt.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 17. Januar 2014 um 19:01 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Beilngries (kathnews/KNA). Im Unterschied zu vielen anderen kirchlichen Berufen herrscht bei den Diakonen kein Nachwuchsmangel. Die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Ständiger Diakonat berichteten bei ihrer Jahrestagung am Donnerstag im bayerischen Schloss Hirschberg von einem „großen Zulauf“. So seien im Bistum Münster im vergangenen Jahr 15 Männer zu Diakonen geweiht worden. In der Erzdiözese Freiburg waren es […]

Kirche feiert Erzmärtyrer Stephanus

Für Christus gelebt und gestorben.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Dezember 2013 um 12:18 Uhr
Heiliger Stephanus

Stephanus, der erste von sieben Diakonen der urchristlichen Gemeinde in Jersulaem, welche durch Handauflegung von den Aposteln geweiht worden waren, war für die Glaubensverkündigung und die sozialen Belange der Menschen zuständig. In seinen Predigten bekannte sich Stephanus immer wieder klar zu seinem christlichen Glauben und verkündete den universellen Anspruch des Christentums. Am Ende einer flammenden […]

Voderholzer distanziert sich von Zollitsch

DBK-Vorsitzender fordert spezifisches Diakonenamt für Frauen.
Erstellt von Andreas Gehrmann am 29. April 2013 um 23:05 Uhr
Erzbischof Dr. Zollitsch

Freiburg (kathnews). Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Dr. Robert Zollitsch, sorgte am Sonntagabend beim Abschluss einer viertägigen Diözesanversammlung in Freiburg für Schlagzeilen: „Ich fördere die Vielfalt der Dienste und Ämter sowie die Zukunft der unterschiedlichen kirchlichen Berufe. Ich tue dies auf der Grundlage der Lehre der katholischen Kirche. Dazu gehört auch der Einsatz für neue […]

Bischof gegen Frauendiakonat

Overbeck bekräftigt die Kirche sei an die Apostel gebunden.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. September 2012 um 19:11 Uhr
Priesterkragen

Essen (kathnews/RV). Der Essener katholische Bischof Franz-Josef Overbeck hat sich gegen das Diakonenamt für Frauen ausgesprochen. Dafür machte er am Donnerstagabend in Mülheim inhaltliche und historische Gründe geltend. Es gebe in der katholischen Kirche eigentlich nur ein Amt in der dreifachen Ausprägung Diakon – Priester – Bischof. „Wen man zu einem Amt zulässt, den muss […]

ZdK ruft zu „Tag der Diakonin“ auf

Deutsches Laiengremium auf Konfrontationskurs mit Rom.
Erstellt von am 14. Februar 2012 um 19:41 Uhr
Priesterkragen

Bonn (kathnews). Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ruft am 29. April zu einem „Tag der Diakonin“ auf. Dies berichtet die Internetseite gloria.tv am Dienstag unter Berufung auf die Katholische Nachrichtenagentur (KNA). Demnach erklärte ZdK-Präsident Alois Glück am Dienstag in Bonn, das man an diesem Tag „die Frage des Diakonats der Frau“ mit eigenen Veranstaltungen […]

Schlagwörter: , , ,