Chor

Tradition der Knabenchöre in Deutschland einstweilen gesichert

Das Berliner Verwaltungsgericht hat entschieden: Berliner Knabenchor muss keine M√§dchen aufnehmen. Richtungsweisend auch f√ľr andere Knabench√∂re in Deutschland.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 17. August 2019 um 17:39 Uhr
Reichstag in Berlin

Berlin (kathnews). Das Verwaltungsgericht Berlin hat sich gegen die Klage einer Mutter entschieden,¬†die ihre neunj√§hrige Tochter als Anw√§ltin vor Gericht vertrat. Sie hatte im November 2018 geklagt, weil das M√§dchen wegen des Ausschlusses aus dem Knabenchor vom Berliner Staats- und Domchor diskriminiert worden sei. Sie wirft dem Chor geschlechtsspezifische Benachteiligung vor.¬†Der Chor lehnte die Aufnahme […]

Schlagwörter: , , , ,

Katholiken und Orthodoxe verbindet die Kunst

Pontifex w√ľrdigt √∂kumenisches Konzert in der r√∂mischen Basilika Santa Maria Maggiore.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 6. November 2013 um 09:08 Uhr
Basilika Santa Maria Maggiore

Vatikan (KNA/kathnews). Die katholische und die russisch-orthodoxe Kirche sind aus Sicht von Papst Franziskus auf dem Gebiet der Kunst eng verbunden. Zwar k√∂nnten die Kirchen das Gebot Jesu zur vollen Einheit aller Christen noch nicht erf√ľllen, das gro√üe gemeinsame Erbe christlicher Kunst und Kultur schaffe aber viele andere M√∂glichkeiten der N√§he, hie√ü es nach Angaben […]