Schlagwort-Archiv: Benediktiner

Ein leicht zu übersehendes Jubiläum – 175 Jahre Pater Anselm Schott OSB

Von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 5. September 2018 um 00:01 Uhr

Berühmt geworden ist er durch sein Handmessbuch für die Gläubigen. Dessen Urform war das Messbuch der heiligen Kirche. Zuerst erschien es 1884, und die ersten vier Auflagen bis zu jener von 1894 gestaltete der Beuroner Benediktinermönch Pater Anselm Schott (1843-1896) persönlich. Aus Pietät waren die folgenden beiden Auflagen fast unveränderte Nachdrucke dieser vierten Auflage. Die […]

Vizepräsident von „Ecclesia Dei“ gestorben

Der luxemburgische Priester Camille Perl (79) ist verstorben.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. Juli 2018 um 09:49 Uhr
Petersdom

Luxemburg/Rom (kathnews/wdtprs). Der luxemburgische Priester Camille Perl (79) ist verstorben. Das berichtet wdtprs.com heute. Perl war als Vizepräsident der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei bekannt, die für die Belange der altrituellen Katholiken eingerichtet wurde. Camille Perl war zunächst Benediktiner, dann Pfarrer in Luxemburg und wurde 1985 nach Rom gesandt. Er arbeitete unter Kardinal Paul Augustin Mayer in der […]

„Zeugnis damaliger Umbrüche“

Eine Buchbesprechung von Hans Jakob Bürger.
Erstellt von Hans Jakob Bürger am 18. August 2016 um 22:18 Uhr
Be&Be-Verlag

Ida Friederike Görres war eine der herausragenden Frauen des 20. Jahrhunderts in der Kirche in Deutschland. Im letzten Jahr erschien – herausgegeben von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz – ein mehr als 500 Seiten umfassender Band im Be&Be-Verlag Heiligenkreuz, der bislang unbekannte Briefe von Görres an den Beuroner Benediktinerpater Paulus Gordan aus den Jahren 1962 bis 1971 enthält. […]

Pius-Kloster entsteht in der Eifel

Deutsche Tochtergründung der Ordensgemeinschaft von Notre-Dame de Bellaigue.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 10. Juli 2013 um 12:50 Uhr
Missale Romanum

Monschau (kathnews). Kloster Reichenstein, ein ehemaliges Prämonstratenserkloster aus dem 12. Jahrhundert, welches der Säkularisierung zum Opfer fiel, liegt in der Nähe von Monschau an der deutsch-belgischen Grenze. Das französische Kloster Notre-Dame de Bellaigue übernahm das in private Hände gefallene Gut Reichenstein im September 2008 um dort ein Kloster im alten Usus nach der Benediktsregel einzurichten. […]

Allerheiligen und Allerseelen

Die Läuterung im Fegefeuer.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. November 2012 um 11:50 Uhr
Kreuzigung Christi

Das Hochfest Allerheiligen ist in der Weltkirche das Gedenken aller Heiligen, Märtyrer und Verstorbenen. Auch die nur Gott bekannten Heiligen werden einbezogen. Jährliche Gedenken für Verstorbene gab es schon im frühen Christentum, in den östlichen Kirchen wurden solche Gedenktage – vor allem für die Märtyrer – seit dem 4. Jahrhundert begangen. Um die verschiedenen Gedenken […]

Notker Wolf als oberster Benediktiner wiedergewählt

Seit 12 Jahren Abtprimas von rund 23.000 Ordensleuten.
Erstellt von Radio Vatikan am 23. September 2012 um 10:06 Uhr
Abtprimas Notker Wolf

Rom (kathnews/RV). Notker Wolf bleibt für weitere vier Jahre in seinem Amt als Abtprimas. Der 72-jährige Benediktiner ist seit zwölf Jahren Abtprimas der Benediktiner. Er wurde an diesem Freitag in sein Amt bestätigt. Bei der Wahl nahmen mehr als 250 Äbte der Benediktinischen Konföderation in Rom teil. Der Abtprimas ist oberster Repräsentant von rund 23.000 […]