Schlagwort-Archiv: BDKJ

Deutsche Laienverbände und Bischöfe pochen auf deutschen Sonderweg

Ein Kommentar von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 3. Oktober 2015 um 09:16 Uhr
Mathias von Gersdorff

Kurz vor der Familiensynode, die an diesem Sonntag beginnt, fordern BDKJ und ZdK die Möglichkeit eines deutschen Sonderweges. Ausdrücklich wünschen sie sich Gestaltungsfreiheit hinsichtlich der Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene, homosexuelle Partnerschaften usw. Ähnliche Stellungnahmen kamen in den letzten Monaten auch aus dem deutschen Episkopat. Aufgrund der Tatsache, dass die Synode nicht mehr beabsichtigt, Dokumente zu […]

BDKJ-Journal nach 22 Jahren eingestellt

Neues Printprodukt in Vorbereitung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 12. Juli 2014 um 10:17 Uhr
Letzte Ausgabe des BDKJ-Journals

Düsseldorf (kathnews/BDKJ). Nach 22 Jahren ist jetzt die allerletzte Ausgabe des BDKJ-Journals erschienen. Das Magazin des Dachverbandes der katholischen Jugendverbände ist damit eingestellt. „Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Einerseits hat sich das Mediennutzungsverhalten grundlegend gewandelt. Zugleich werden die finanziellen Ressourcen des BDKJ auf Bundesebene knapper. Ein dritter Aspekt ist, dass wir derzeit unsere Kommunikationsmaßnahmen neu […]

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2014

Instagram trifft Mittelalter. Materialien zum Jugendkreuzweg erschienen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. Januar 2014 um 21:11 Uhr
Kreuzigung Christi

Düsseldorf/Hannover (kathnews/BDKJ). „Jener Mensch Gott“ lautet der Titel des diesjährigen Ökumenischen Kreuzwegs der Jugend. Sieben Fotos setzen dabei das mittelalterliche Bild des Isenheimer Altars mit einer Instagram-Optik in Szene. Die Fotos zeigen sieben verschiedene Blickwinkel auf den Altar und bilden die Stationen des Kreuzweges. Zehntausende junger Christinnen und Christen werden den Kreuzweg am Freitag vor […]

Schlagwörter: , , , , ,

Katholische Jugend gegen Militäreinsatz in Syrien

BDKJ: Noch mehr auf zivile Konfliktlösung setzen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 29. August 2013 um 17:38 Uhr
BDKJ-Bundesvorstand

Düsseldorf (kathnews/BDKJ). Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lehnt einen Militäreinsatz in Syrien, insbesondere eine deutsche Beteiligung daran, ab. „Als katholische Jugendverbände sind wir geprägt von der Vorstellung einer gerechten und friedlichen Welt, in der wir Mittel und Wege finden, das Leben der Menschen zu schützen. Deswegen müssen zuerst alle möglichen Mittel der zivilen […]

BDKJ für Zulassung von Frauen zum Weiheamt

Bundesvorsitzender Dirk Tänzler fordert Gleichberechtigung von Frauen und Männern.
Erstellt von Radio Vatikan am 23. Februar 2013 um 10:07 Uhr
BDKJ-Bundesvorstand

Düsseldorf (kathnews/RV). Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) begrüßt, dass sich die Bischöfe bei ihrer Vollversammlung mit der Rolle der Frau in der Kirche beschäftigt haben. „Gerade junge Frauen fühlen sich in weiten Teilen der Kirche nicht mehr willkommen“, betonte BDKJ- Bundesvorsitzende Lisi Maier. Für eine zukunftsfähige Kirche bräuchte es auch gerade das Engagement […]

Stimmen zum Konzil und seinem Erbe

50 Jahre nach Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Oktober 2012 um 23:28 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Zahlreich sind in diesen Tagen die Wortmeldungen zum Zweiten Vatikanischen Konzil und seinem Erbe für die katholische Kirche. Am 11. Oktober 2012 wird der 50. Jahrestag des Beginns der historischen Bischofsversammlung begangen, Papst Benedikt eröffnet am selben Tag das „Jahr des Glaubens“. Der langjährige „Ökumene-Minister“ des Vatikan, Kurienkardinal Walter Kasper, mahnte in einem […]

BDKJ will über Bundeswehreinsätze diskutieren

Rund 100 Delegierte bei Bundesversammlung in Altenberg.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. Mai 2012 um 09:58 Uhr
BDKJ-Bundesvorstand

Altenberg (kathnews/RV). Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) fordert eine gesellschaftliche Debatte über die Einsätze der Bundeswehr. Mit dem Beschluss „Zivil statt militärisch“ fordert der BDKJ, die zivile Konfliktlösung als oberstes Mittel anzuwenden. Es fehle eine Debatte über die deutsche Außenpolitik, gleichzeitig riskierten junge Menschen auf der ganzen Welt ihr Leben, beklagte BDKJ-Bundespräses Pfarrer […]