Schlagwort-Archiv: Bayern

„Ehe für alle“ – Normenkontrollklage nicht ausgeschlossen

Die Bayerische Staatskanzlei verfügte eine verfassungsrechtliche Überprüfung des Gesetzes zur „Ehe für alle“.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. September 2017 um 12:18 Uhr
Hochzeitsbank

Von Gero P. Weishaupt: München (kathnews). Wie die Bayerische Staatskanzlei mitteilte, werden drei Juristen mit einem juristischen Gutachten bezüglich des Gesetztes zur „Ehe für alle“ beauftragt. Der Deutsche Bundestag hatte im Sommer durch Mehrheitsbeschluss dieses Gesetz auf den Weg gebracht. Inzwischen wurde es vom Bundespräsidenten unterschrieben. Es tritt am 1. Oktober in Kraft. „Ehe für […]

Weihnachtsbaum am Petersplatz kommt aus Bayern

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird 32 Meter hohe Fichte angeliefert.
Erstellt von Radio Vatikan am 17. November 2015 um 23:45 Uhr
Petersdom mit Weihnachtsbaum

Vatikan (kathnews/RV). Der Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz kommt wegen der Vorbereitungen für das Heilige Jahr, das am 8. Dezember startet, früher als üblich. Das bestätigte der Vatikan an diesem Dienstag. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag soll die 32 Meter hohe Fichte aus Bayern (für den Transport wird der Baum auf 25 Meter verkürzt) […]

1. Mai – „Patrona Bavariae“

Bayern feiert seine Schutzfrau.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. Mai 2015 um 06:20 Uhr
Frauenkirche in München

Als der heilige Korbinian um das Jahr 724 nach Freising kam, stand auf dem Burgberg bereits eine Marienkirche, erbaut wohl vom Herzog, geweiht dem Fest Maria Geburt (8. September). In ihr feierte Korbinian Gottesdienst, hier wurde er zunächst begraben. 739 wurde diese Marienkirche Kathedrale des neu gegründeten Bistums Freising. Sie ist die Keimzelle des heutigen […]

Weihnachtsmärkte sind keine „Winterfeste”

CSU kritisiert grüne Umbenennungen.
Erstellt von Felizitas Küble am 4. Dezember 2014 um 08:50 Uhr
Jesuskind in der Krippe

München (kathnews/CF/JF). Die CSU hat die Umbenennung von Weihnachtsmärkten in „Winterfeste“ heftig kritisiert. „Ich kann mir nicht vorstellen, daß diese Zwangsumbenennung mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Deutsche Traditionen werden einer extrem linken Sprachdiktatur geopfert“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, Josef Zellmeier: „Das ist ein Rückfall in kommunistische Zeiten, in denen man […]

Die Kreuze bleiben!

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) beim evangelischen Bayerischen Kirchentag.
Erstellt von Felizitas Küble am 9. Juni 2014 um 21:21 Uhr
Kreuzigung Christi

Dinkelsbühl (kathnews/CF/idea). Grundlage der sittlichen Ordnung in Bayern soll auch künftig der christliche Glauben bleiben. Das hat Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) beim evangelischen Bayerischen Kirchentag am Pfingstmontag auf dem Hesselberg bei Dinkelsbühl betont. An dem Treffen unter dem Motto „Salz der Erde“ nahmen rund 10.000 Personen teil. „Wir sind seit Jahrhunderten ein christlich geprägtes Land […]

Dankprozession zu Ehren der lieben Gottesmutter Schutzpatronin Bayerns Patrona Bavariae

Bürgerbund Patrona Bavariae e.V. und Fatima-Apostolat Deutschland laden ein.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 10. März 2014 um 17:25 Uhr
Marienplatz in München

München (kathnews). Anlässlich des Hochfestes Maria Verkündigung sprechen der Bürgerbund Patrona Bavariae e.V. und das Fatima-Apostolat Deutschland eine herzliche Einladung zur Feier der Gottesmutter aus. Am Sonntag den 30. März beginnt die Zeremonie um 12 Uhr mit einer Heiligen Messe und Rosenkranz in St. Peter, München. Im Anschluss um 14 Uhr wird an der Mariensäule […]

Bayerische Bischöfe tagen ohne Kardinal Marx

Freisinger Bischofskonferenz im unterfränkischen Schmerlenbach.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 17. Februar 2014 um 19:16 Uhr
Frauenkirche in München

München/Schmerlenbach (kathnews/KNA). Die Frühjahrsvollversammlung der bayerischen Bischöfe findet dieses Mal ohne ihren Vorsitzenden statt. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx nimmt an Beratungen in Rom teil, wenn die Freisinger Bischofskonferenz am Mittwoch und Donnerstag im unterfränkischen Schmerlenbach zusammentritt. Geleitet wird die Versammlung vom Bamberger Erzbischof Ludwig Schick. Auf der Tagesordnung stehen laut Mitteilung vom Montag die […]

Schlagwörter: , , , ,

Leben des seligen Pater Rupert Mayer verfilmt

Ab März bayernweit im Kino zu sehen.
Erstellt von Felizitas Küble am 5. Februar 2014 um 20:57 Uhr
Frauenkirche in München

München (kathnews/CF). 1987 wurde der bekannte Jesuitenpater und mutige Prediger Rupert Mayer aus München von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. Dreimal wurde der süddeutsche Geistliche von den Nazis verhaftet. Über das Konzentrationslager Sachsenhausen kam er bis zum Ende des 2. Weltkriegs nach Ettal. An Allerheiligen 1945 starb der unermüdliche Seelsorger an einem Schlaganfall in der […]

Papst wünscht den Deutschen frohe Weihnachten

Audienz für Pilger aus der oberpfälzischen Gemeinde Waldmünchen.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 13. Dezember 2013 um 22:11 Uhr
Petersdom mit Weihnachtsbaum

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus hat den Deutschen ein frohes Weihnachtsfest gewünscht. „Ich bin euch nahe mit meinem Gebet und begleite den Weg eurer christlichen Gemeinschaften und des ganzen deutschen Volkes“, sagte er am Freitag im Vatikan bei einer Audienz für Pilger aus dem bayerischen Waldmünchen. Die oberpfälzische Gemeinde hat den diesjährigen Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz […]

Bayernwahl ungültig wegen Kreuz im Wahllokal?

Wahlhelfer in Unterhaching will Ergebnis anfechten.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. September 2013 um 15:36 Uhr
Kreuzigung Christi

Unterhaching (kathnews). Kaum zu glauben, aber wahr. Wie die Internetseite pius.info berichtet, will ein Wahlhelfer der in Unterhaching bei München bei der bayerischen Landtagswahl mitwirkte die Wahl anfechten. Grund sei ein Kreuz im Wahllokal. Da dies wohl auch in anderen Wahllokalen der Fall war, will er nun die Landtagswahl annullieren lassen. Er äußerte Bedenken, die […]