Altphilologenverband

Leichter Anstieg: Altgriechisch kann sich in Deutschland gut behaupten

Der Deutsche Altphilologenverband (DAV) führt Zunahme auf ungebrochene Attraktivität des Griechischunterrichts zurück.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 23. September 2019 um 13:07 Uhr
Europa

Von Karl Boyé Wiesbaden/Berlin/Speyer (kathnews/DAV). Neben einem noch anhaltenden Aufwärtstrend im Schulfach Spanisch weisen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes für das Schuljahr 2018/2019 im Fach Griechisch gegenüber dem vorausgehenden Schuljahr eine Zunahme von etwa 1,1% aus. Der Deutsche Altphilologenverband (DAV) führt das auf eine ungebrochene Attraktivität des Griechischunterrichts zurück. Die Sprache Homers und Platons hält sich […]

Rita Süssmuth erhält Humanismus-Preis

Deutscher Altphilologenverband ehrt emeritierte Professorin, Ministerin und Bundestagspräsidentin a.D.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Februar 2018 um 10:42 Uhr
Bildquelle: Kathnews

Saarbrücken/Neuss/Speyer (kathnews/DAV). Der elfte Humanismus-Preis des Deutschen Altphilologenverbandes (DAV) wird an Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth verliehen werden. Die Verleihung wird im Rahmen des diesjährigen DAV-Bundeskongresses am 04. April 2018 in Saarbrücken stattfinden. Die Laudatio wird der Präsident des Deutschen Caritasverbandes Dr. Peter Neher halten. Ein Höhepunkt des diesjährigen DAV-Bundeskongresses wird die Würdigung des Lebenswerks […]