Schlagwort-Archiv: Ärzte

Weshalb wir Lebensschützer keine ärztliche Werbung für Abtreibung wollen

Eine Stellungnahme zur SPIEGEL-Kolumne von Margarete Stokowski: „Zellen schützen, Frauen quälen“. Von Dennis Riehle.
Erstellt von Felizitas Küble am 1. März 2018 um 08:54 Uhr
Menschlicher Embryo

Menschen, die sich gegen die Abtreibung und damit gegen das Töten eines heranwachsenden Kindes stellen, „quälen Frauen“? Welches Weltbild steckt hinter solch einer Aussage, die in ihrer Absurdität kaum zu überbieten ist? Denn in einer Ideologie, die den Körper der Frau über alles stellt – und dabei vergisst, dass darin oftmals ein neues Leben heranreift, […]

Dannenberg: Chefarzt-Beschluß gegen Abtreibung verdient höchste Anerkennung

Ein Kommentar von Felizitas Küble.
Erstellt von Felizitas Küble am 8. Februar 2017 um 19:11 Uhr
Embryo

Mechthild Löhr, Bundesvorsitzende der Christdemokraten für das Leben (CDL), erklärt zur Ablehnung von Abtreibungen durch den Chefarzt Thomas Börner in der Capio-Elbe-Jeetzel-Klinick, Dannenberg: „Mit seiner Entscheidung, keine Abtreibungen mehr durchzuführen, hat Chefarzt Thomas Börner gezeigt, daß er sich als Arzt und Christ ernsthaft seinem Gewissen und dem hippokratischen Eid verpflichtet sieht und das tatsächlich brutale […]

„Ärzte für das Leben“ besorgt über Bundestagsabstimmung zum §217

„Sterben auf Verlangen" als nächster Schritt.
Erstellt von Felizitas Küble am 8. November 2015 um 23:57 Uhr

Berlin (kathnews/CF). Die Vereinigung „Ärzte für das Leben“ zeigt sich nach der Abstimmung im Bundestag für den Gesetzesentwurf von Michael Brand (CDU) und Kerstin Griese (SPD) besorgt. „Wie aus den vielen Redebeiträgen im Plenum erneut erkennbar wurde, ist es Intention dieses Entwurfs, dass es Ärzten erlaubt sein soll, Beihilfe zur Selbsttötung zu leisten, sofern diese […]

Wider die Pervertierung des Arztberufes

Kölner Erzbischof gegen ärztliche Beihilfe zum Suizid.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 6. Mai 2015 um 23:02 Uhr
Kardinal Woelki

Köln (kathnews/KNA). Wenn die, die Leben retten sollen, es preisgeben, ist das eine Pervertierung des Arztberufes. Mit diesen Worten wendete sich am Dienstag der Kölner Erzbischof Kardinal Rainer Maria Woelki gegen die ärztliche Beihilfe zum Suizid. Woelki forderte die Politik auf, mehr für eine würdevolle Begleitung von Menschen auf ihrem letzten Weg zu tun, statt […]

Schlagwörter: , , , ,