Schlagwort-Archiv: Ägypten

Kardinal Marx zum Anschlag auf koptische Christen in Ägypten

Tief empfundenes Mitgefühl an alle koptischen Christen und Papst Tawadros II.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Mai 2017 um 23:54 Uhr
Kardinal Reinhard Marx

Bonn (kathnews/DBK). Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft ComECE, Kardinal Reinhard Marx, erklärt zu dem heutigen (26. Mai 2017) Anschlag südlich von Kairo: „Erneut sind heute koptische Christen Opfer eines Anschlags geworden. Bei dem Angriff von Bewaffneten auf einen Bus haben mindestens 26 Menschen ihr Leben verloren, […]

Papst Franziskus in Ägypten

20.000 Gläubige zu Gottesdienst auf Luftwaffenstützpunkt am Stadtrand von Kairo erwartet.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. April 2017 um 13:11 Uhr
Katharinenkloster, Sinai, Ägypten

Vatikan/Kairo (kathnews/RV). Papst Franziskus ist zu einer zweitägigen Reise nach Ägypten aufgebrochen. Um kurz vor 11.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit startete er von Rom aus zu seinem Kairo-Besuch. Dort wird er um ungefähr 14.20 Uhr von einem Regierungsvertreter und dem Patriarchen der koptisch-katholischen Kirche in Ägypten, Ibrahim Isaac Sedrak, am Flughafen empfangen. Die offizielle Empfangszeremonie findet […]

Hinrichtung koptischer Christen löst Entsetzen aus

Bamberger Erzbischof Schick ruft zum Gebet für die Opfer auf.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 17. Februar 2015 um 11:38 Uhr
Erzbischof Schick

Bonn (kathnews/KNA). Mit Entsetzen haben Religionsvertreter in Deutschland auf das Hinrichtungsvideo der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) reagiert. Das Video, das seit Sonntagabend im Internet kursiert, soll die Hinrichtung von 21 entführten koptischen Christen zeigen. Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick rief über den Kurznachrichtendienst Twitter zum Gebet für die Opfer auf. „Dieser Barbarei muss ein Ende […]

Ägypten: Junge christliche Lehrerin muß wegen „Beleidigung des Islam“ in Haft

Anklagen und Prozesse wegen angeblicher Gotteslästerung sprunghaft gestiegen.
Erstellt von Felizitas Küble am 16. Juni 2014 um 21:21 Uhr
Burka

Luxor (kathnews/CF). Eine christliche Grundschullehrerin ist am gestrigen Sonntag in letzter Instanz wegen angeblicher „Beleidigung des Islam“ zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Vor einem Jahr war die Lehrerin zu einer beispiellos hohen Geldstrafe von 100.000 Ägyptischen Pfund (rund 10.000 Euro) verurteilt worden. Nach Angaben der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) hatte daraufhin nicht nur […]

Missio-Kampagne startet in Köln

Pontifikalamt mit Kardinal Meisner im Dom.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. Oktober 2013 um 22:22 Uhr

Köln (kathnews/RV). Mit einem Pontifikalamt im Kölner Dom hat das katholische Missionswerk missio am Sonntag seine diesjährige bundesweite Aktion zum Monat der Weltmission gestartet. Neben Kardinal Joachim Meisner nahmen auch das Oberhaupt der koptisch-katholischen Kirche und weitere Kirchenführer und Gäste aus Ägypten an dem Gottesdienst teil. Aus dem Vatikan war Kurienkardinal Leonardo Sandri angereist. Ägypten […]

„Wir brauchen Papst Franziskus“

Der maronitische Patriarch von Antiochien im Gespräch mit Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. August 2013 um 11:57 Uhr

Tripoli (kathnews/RV). Die maronitische Kirche im Libanon hat die Autobombenanschläge in der nordlibanesischen Stadt Tripoli verurteilt. Im Gespräch mit Radio Vatikan sagt der maronitische Patriarch von Antiochien, Kardinal Béchara Rai, dass die Christen im gesamten Nahen Osten in einer sehr prekären Lage stünden. Er sei pessimistisch, wie die Situation im Libanon sowie in den übrigen […]

Ägypter danken Papst Franziskus für Friedensaufruf

Christen und Muslime verbreiten Aufruf zur Versöhnung.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 17. August 2013 um 11:24 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/KNA). Die Worte von Papst Franziskus für die Opfer in Ägypten haben dort ein reges Echo gefunden. Kaum habe der Papst am Donnerstag in Castel Gandolfo zu Ende gesprochen, hätten Christen und Muslime seinen Aufruf zu Frieden und Versöhnung „in allen Zeitungen, auf allen Webseiten“ verbreitet, sagte der Sprecher der katholischen Ägyptischen Bischofskonferenz, Rafic […]

Zollitsch entsetzt über Angriffe auf Kirchen

Über 40 Kirchen und christliche Einrichtungen in Ägypten zerstört.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. August 2013 um 21:59 Uhr
Erzbischof Dr. Zollitsch

Freiburg (kathnews/RV). Besorgt über die Situation in Ägypten hat sich der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, geäußert. Der Freiburger Erzbischof sei entsetzt über die Zerstörungen von über 40 Kirchen und christlichen Einrichtungen in Ägypten. Zollitsch forderte die deutschen Katholiken, zusammen mit dem Oberhaupt der koptisch-katholischen Kirche, auf, sich solidarisch im Gebet mit den […]

Gebetstag für verfolgte Christen

Ägypten vor Errichtung eines islamischen Gottesstaates.
Erstellt von Radio Vatikan am 27. Dezember 2012 um 11:48 Uhr
Katharinenkloster, Sinai, Ägypten

Kairo (kathnews/RV). In Ägypten droht die Errichtung eines islamischen Gottesstaates, der dem Christentum, vor allem der großen koptischen Kirche, die Luft zum Atmen nehmen könnte. Darauf weist Erzbischof Robert Zollitsch an diesem Mittwoch hin. Die katholische Kirche in Deutschland hat am zweiten Weihnachtsfeiertag dazu aufgerufen, für die in vielen Ländern der Erde verfolgten Christen zu […]

Metropolit: Achtet auf Ägypten und Syrien!

Ägypten und Syrien seien derzeit die gefährlichsten Orte für Christen.
Erstellt von Radio Vatikan am 15. November 2011 um 13:32 Uhr
Arabischer Frühling

Esztergom/Paris (kathnews/RV). Die Christen müssen in den Ländern des Arabischen Frühlings bleiben, es darf keinen Exodus wie aus dem Irak geben. Dazu ruft der griechisch-orthodoxe Metropolit Emmanuel von Frankreich auf, Vertreter des Ökumenischen Patriarchats bei der EU und Präsident der Konferenz der Europäischen Kirchen. Auch der Metropolit nahm im ungarischen Esztergom an der Dialogsitzung der […]