Luthers Theologie und Anthropologie im Spiegel seiner Biographie

Eine Rezension von Hans Jakob Bürger.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 4. Februar 2016 um 22:33 Uhr
Dr. Martin Luther

Der „Patrimonium-Verlag“ ist zu loben für sein Ansinnen, im Hinblick auf das sogenannte „Reformationsjubiläum“ im nächsten Jahr eine Reihe von Schriften zu veröffentlichen, die sich mit Martin Luther und der von ihm initiierten Revolution beschäftigen. Bislang ist erst der zweite Band erschienen, der „Luthers Theologie und Anthropologie im Spiegel seiner Biographie“ zum Thema hat. Das Buch besteht aus zwei Abhandlungen. Der erste, gut 40 Seiten umfassende Teil ist verfasst von Theobald Beer und trägt den Titel „Luthers Theologie – Eine Autobiographie“. Im zweiten Teil geht es dann um „Person und Handlung bei Martin Luther“. Dieser Aufsatz von etwa 200 Seiten stammt von Berthold Wald, der zugleich als Herausgeber des Buches fungiert.

Beide Beiträge sind in der Vergangenheit bereits von der Gustav-Siewerth-Akademie veröffentlicht worden und nun also wieder dem interessierten Leser verfügbar. Berthold Wald fasst in seinem kurzen Vorwort den Zweck der beiden Aufsätze zusammen: „Die beiden hier vorgelegten Untersuchungen kreisen um die Christologie und die Anthropologie Martin Luthers. Im Mittelpunkt von Theobald Beers Schrift steht Luthers Christologie in ihrer Abhängigkeit vom konstitutiven Erfahrungsbezug seiner Theologie. Im Mittelpunkt meines Beitrags steht die theologische Anthropologie Luthers im Zusammenhang mit der konstitutiven Funktion des Glaubens für das Sein der Person und den Sinn des moralischen Handelns […].“

Ein – jedoch nicht den Inhalt betreffender – Kritikpunkt ist die mangelhafte Korrektur des Textes. Wenn man so statt „Bultmann“ einmal „Buhmann“ liest, entbehrt das zwar nicht einer gewissen Komik, ist ansonsten aber doch recht unangenehm. Abschließend bleibt zu sagen, dass „Luthers Theologie und Anthropologie im Spiegel seiner Biographie“ für den „Anfänger“ recht kompliziert sein dürfte. Wer sich indes bereits anderweitig ein wenig mit Martin Luther beschäftigt hat, bzw. tiefer in dessen „Theologie und Anthropologie“ einsteigen möchte, sollte Gewinn aus diesem Buch ziehen.

Berthold Wald (Hrsg.)
Luthers Theologie und Anthropologie im Spiegel seiner Biographie
Reihe: 500 Jahre Luther und Reformation.
Band 2
Patrimonium-Verlag 2015
ISBN: 978-3-86417-044-7
248 Seiten. 14,80 €

Foto: Dr. Martin Luther – Bildquelle: Kathnews