Frau in Leitungsfunktion im Aachener Generalvikariat

Für die Priester und Diakone im Bistum Aachen schafft Bischof Dieser allerdings in Kürze die Funktion eines Priesterreferenten.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 19. Januar 2019 um 12:06 Uhr

Aachen (kathnews). Mit Wirkung zum 1. Februar wird zum ersten Mal eine Frau Leiterin einer Hauptabteilung im bischöflichen Generalvikariat des Bistums Aachen sein. Das teilt das Bistum Aachen auf seiner Homepage mit. Es handelt sich um die Hauptabteilung Pastoralpersonal. Bischof Dieser hat Frau Marghertia Onorato-Simonis zur Leiterin dieser Abteilung ernannt. „Wir gewinnen mit Frau Onorato-Simonis eine in der Personalarbeit ausgewiesene und im Bistum vertraute Person. Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit mit ihr“, zitiert das Internetportal den Aachener Generalvikar Dr. Andreas Frick.

Frau Margherita Onorato-Simonis, die einen Magisterabschluss in den Fächern Soziologie, Psychologie und Politikwissenschaften nachweisen kann, arbeitet seit 2009 im Bistum Aachen als Pastoralreferentin und hat „(n)eben der Unterstützung und Beratung von Führungskräften und vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern …. Projekte und Konzepte zur systematischen Weiterentwicklung der Personalarbeit im Bistum Aachen erfolgreich umgesetzt“, so die Homepage des Bistums.

Priesterreferent

Da die Gruppe der im Bistum Aachen tätigen Priester und Diakone „einer besonderen, intensiven Unterstützung und Begleitung bedürfen“, wird Bischof Dieser für die geweihten Mitarbeiter im pastoralen Dienst in Kürze einen Priesterreferenten ernennen. „Damit kann auch eine Überlastung der Hauptabteilung vermieden und Freiraum für strategische und konzeptionelle Arbeiten geschaffen werden“, erklärte der Generalvikar. Ob der Priesterreferent ein Priester oder auch ein Laie sein wird, geht aus der Mitteilung des Bistums nicht hervor.

Foto: Aachener Bischof Helmut Dieser (seit November 2016 im Amt als Nachfolger von Bischof Heinrich Mussinghoff) – Bildquelle: Domsteinchen, Wikimedia Commons, used under CC BY-SA 4.0 / Desaturated from original