Buchtipp: Neues „ORDO MISSAE“ nach der außerordentlichen Form des Römischen Ritus

Im DIN-A6 Format mit 336 Seiten ein handlicher Begleiter.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 16. Dezember 2016 um 09:29 Uhr

Beim neuen „ORDO MISSAE“ handelt es sich um einen Auszug aus dem beliebten lateinisch/deutschen Volksmissale von Pater Martin Ramm (FSSP). Das Büchlein enthält neben den gleichbleibenden Teilen der heiligen Messe eine Sammlung schöner Gebete und Andachten, eine gute Anzahl von Perlen des Gregorianischen Chorals, etwa 230 der beliebtesten geistlichen Lieder in deutscher Sprache und einen ausführlichen Beichtspiegel.

Das Inhaltverzeichnis finden Sie als Download hier: Inhaltsverzeichnis – Ordo Missae. Im Format DIN-A6 mit 336 Seiten und einer Dicke von 9 mm ist dieses Büchlein ein praktischer Begleiter zum Besuch der heiligen Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus sowie zur Vorbereitung auf das heilige Beichtsakrament. Damit dieses Büchlein eine möglichst weite Verbreitung findet, wird es kostenlos – mit der Bitte um eine Spende zugunsten der Priesterbruderschaft St. Petrus – angeboten. Erhältlich ist das Büchlein bei introibo.net. Zudem ist dort eine PVC-Hülle zum Schutz des Büchleins erhältlich.

Quelle: introibo.net

Foto: Ordo Missae – Bildquelle: introibo.net