Alte Messe an Mariä Himmelfahrt im Erzbistum Hamburg

P. Markus Rindler FSSP zelebriert gesungenes Amt in St. Bonifatius in Kronshagen bei Kiel.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. August 2015 um 09:16 Uhr
Alte Messe - Manipel

Kronshagen (kathnews). Am 15. August, dem Fest Mariä Himmelfahrt, zelebriert Pater Markus Rindler FSSP ein gesungenes Amt in der Kirche St. Bonifatius in Kronshagen bei Kiel. St. Bonifatius ist ein Messstandort im Erzbistum Hamburg, der es den Gläubigen ermöglicht regelmäßig die hl. Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus, gemäß dem Motu Proprio Summorum Pontificum von Papst Benedikt XVI., zu besuchen. Die hl. Messe beginnt um 18 Uhr. Nähere Informationen zur klassisch-römischen Liturgie im Erzbistum Hamburg finden Sie hier.

Foto: Alte Messe / Manipel – Bildquelle: Berthold Strutz