„Adopt a bishop“ – Betet für die Synodenbischöfe!

Knapp 4.500 Gläubige unterstützen bisher online-Gebetsinitiative.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Oktober 2015 um 05:17 Uhr

Vatikan (kathnews). Neben allen Meinungsverschiedenheiten und Diskussionen in Sachen Familiensynode darf eines nicht vergessen werden; das Gebet. Die Internetseite „Adopt a bishop“ lädt dazu ein. Hier kann man sich sozusagen einen Bischof schenken lassen um ihn ganz persönlich im Gebet zu tragen. Die Initiative umfasst die Zeit bis zum Ende der Familiensynode und den Zeitraum von drei Tagen danach. Bisher gibt es knapp 4.500 „Adoptionen“. Es ist ganz bewusst nicht festgelegt, was jeder Einzelne betet. Jeder soll einfach nach seiner Kraft und seinen Möglichkeiten das Anliegen mit einschließen und mittragen. Unterstützen Sie den Papst und die Bischöfe mit Ihrem Gebet. – Betet um den Heiligen Geist!

Foto: Taube – Ambo, St. Laurentius zu Konnersreuth – Bildquelle: Kathnews