Abschied von Joachim Kardinal Meisner

Das erzbischöfliche Ordinariat Köln gab heute den Ablauf der Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Erzbischof von Köln Joachim Kardinal Meisner bekannt. Die Priester des Erzbistums werden gebeten, eine heilige Messe für den verstorbenen Alt-Oberhirten zu feiern. Einladung an die Gläubigen zur Mitfeier der Exequien im Kölner Dom und zum Gebet in der Basilika St. Gereon.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 6. Juli 2017 um 15:06 Uhr
Köln am Rhein

Köln (kathnews/Erzbistum Köln). Das erzbischöfliche Ordinariat von Köln teilt heute Folgendes mit:

Aufbahrung im St. Gereon

Der verstorbene Joachim Kardinal Meisner wird von Freitag, 7. Juli bis Montag, 10. Juli in der Kölner Kirche St. Gereon aufgebahrt. Am 7. Juli um 18 Uhr wird Kardinal Woelki dort eine Vesper feiern.

Am Freitag, 14. Juli ist St. Gereon ab 8 Uhr geöffnet und die Gläubigen können am verschlossenen Sarg beten. Um 18 Uhr wird eine Totenvesper abgehalten.

Exequien im Kölner Dom

Die Exequien werden gehalten am Samstag, 15. Juli um 10 Uhr von Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki im Kölner Dom. Anschließend wird Kardinal Meisner in der Bischofsgruft bestattet. Bereits um 9:15 Uhr wird es eine Prozession von St. Gereon zum Dom geben.

Totenglocken und Trauerbeflaggung

Bis zur Beerdigung von Kardinal Meisner wird täglich um 15 Uhr in allen Kirchen des Erzbistums Köln für 15 Minuten die Totenglocke geläutet und es gibt Trauerbeflaggung an kirchlichen Gebäuden.

Trauerfeierlichkeiten im Überblick

Freitag, 7. Juli in St. Gereon

18:00 Uhr Vesper mit Erzbischof Kardinal Woelki
21:45 Uhr Komplet
22:00 Uhr Schließung der Kirche

Samstag, 8. Juli in St. Gereon

8:00-20:00 Uhr Kirche St. Gereon geöffnet

8:00 Uhr Laudes
11:00 Uhr Hl. Messe
15:00 Uhr Rosenkranzgebet
18:00 Uhr Vesper
19:45 Uhr Komplet

Sonntag, 9. Juli in St. Gereon

8:00-20:00 Uhr Kirche St. Gereon geöffnet

8:00 Uhr Laudes
11:00 Uhr Hl. Messe
15:00 Uhr Rosenkranzgebet
18:00 Uhr Vesper
19:45 Uhr Komplet

Montag, 10. Juli in St. Gereon

8:00-20:00 Uhr Kirche St. Gereon geöffnet

8:00 Uhr Laudes
11:00 Uhr Hl. Messe
15:00 Uhr Rosenkranzgebet
18:00 Uhr Vesper
19:45 Uhr Komplet

Freitag, 14. Juli in St. Gereon

8:00-19:00 Uhr Kirche St. Gereon mit dem verschlossenen Sarg geöffnet
18:00 Uhr Totenvesper am verschlossenen Sarg

Samstag, 15. Juli

09:15 Uhr Prozession von St. Gereon zum Hohen Dom
10:00 Uhr Exequien im Dom
 mit Bestattung in der Bischofsgruft

Foto: Köln am Rhein – Bildquelle: Kathnews