Aachener Bischof gratuliert französischem Staatspräsidenten

Emmanuel Macron besuchte den Kaisersdom zu Aachen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 10. Mai 2018 um 18:35 Uhr
Kaiserthron im Aachener Dom

Aachen (kathnews). Vor seiner Karlspreisverleihung im historischen Krönungssaal des Aachener Rathauses nahm der französische Staatspräsident Emmanuel Macron mit seiner Gattin an einem Pontifikalamt im Kaiserdom zu Aachen teil. Der Aachener Bischof Helmut Dieser gratulierte dem neuen Karlspreisträger: „Sie haben in Ihrem Land einen proeuropäischen Wahlkampf geführt und gewonnen. Dafür erhalten Sie heute hier in Aachen den Karlspreis, und dafür gebührt Ihnen unser aller Respekt und unsere Dankbarkeit“, zitiert das Domradio den Aachener Oberhirten. Neben dem französischen Staatspräsidenten haben auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, der spanische König Felipe VI., die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaites sowie weitere hochrangige Gäste an dem Gottesdienst teilgenommen.

Am späten Nachmittag des Vortages hatte Emmnuel Macron unter Führung des Aachener Dompropstes Von Holtum die Grabeskirche Karls des Großen mit dem Karlsschrein und dem „Karlsthron“ besichtigt.

Foto: „Karlsthron“ im Aachener Dom – Bildquelle: German Wikipedia user Holger Weinandt